Anzeige

Zu jeder Jahreszeit

Durchfeuchtete Balkone sicher abdichten

Kemper System, Dämmstoffe

Dampf ablassen erwünscht: Die neue Kemperwet Platte kann bei einer Sanierung auf durchfeuchteten Balkonuntergründen verarbeitet werden.

VELLMAR (ABZ). - Kemperwet heißt die neue technische Systemlösung von Kemper System, mit der sich durchfeuchtete Balkone, Terrassen, Loggien und sonstige Bodenflächen schnell und sicher abdichten lassen – und das zu jeder Jahreszeit.

Die 22 mm starken, druckfesten Platten sind mit einer speziellen Rillenstruktur versehen. Dieses besondere "Kanalsystem" ermöglicht einen sicheren Dampfdruckausgleich unterhalb der Platte und sorgt dafür, dass Feuchtigkeit dauerhaft aus der Konstruktion entweichen kann. Eine Blasen- bzw. Rissbildung an der Oberfläche wird so wirksam verhindert.

Kemperol Flüssigabdichtungen können ab sofort selbst in witterungsinstabilen Jahreszeiten einwandfrei verarbeitet werden – auch wenn die bisher definierte Untergrundfeuchte von < 5 % in den oberen 2 cm überschritten wird.

Kemperwet vereint drei Funktionen in einer Platte –Dampfdruckausgleichsschicht, Lastverteilschicht und Entkopplungsschicht. Die leicht zu verarbeitenden Platten lassen sich vor Ort auf jede gewünschte Größe zuschneiden. Die Oberfläche der Kemperwet Platten ist mit einer Dispersionsbeschichtung versehen. Die Kemperol Flüssigabdichtung kann deshalb ohne zusätzliche Trennlage direkt auf den Polystyrolplatten verarbeitet werden. Für Balkone empfiehlt der Hersteller das geruchsneutrale Kemperol 2K-PUR. Als verschleißfeste Nutzschicht kommen alle gefüllten Kemperdur Beschichtungen infrage. Sie sind auch für direkte Punktbelastungen durch Tische oder Stühle ausgelegt.

Die Kemperwet Produktvorteile auf einem Blick:

  • ? Verarbeitung auf durchfeuchteten Untergründen möglich
  • ? Verarbeitung auch im Herbst und Frühjahr bei unbeständiger Witterung möglich
  • ? Rissüberbrückend
  • ? Keine Blasenbildung auf der Oberfläche, da Dampfdruckausgleich unterhalb der Kemperwet-Platte erfolgt
  • ? Ebener und druckfester Untergrund
  • ? Selbstständiger Zuschnitt der Platten auf jede gewünschte Größe möglich

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 22/2015.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel