Anzeige

Abbrucharbeiten am Wildparkstadion

Besonders auf den Umweltschutz geachtet

Karlsruhe (ABZ). – Der Spatenstich zum Beginn der Abbrucharbeiten am Wildparkstadion in Karlsruhe ist noch gar nicht lange her, und doch hat sich seitdem einiges getan. Beauftragt durch die Stadt Karlsruhe ist die Arge Porr Umwelttechnik Deutschland GmbH/BST Becker Sanierungstechnik GmbH seit November 2018 bei laufendem Spielbetrieb im Einsatz. Für den Rückbau der Süd-, Nord-...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 15/2019.

Anzeige

Weitere Artikel