Anzeige

Bau einer Bahnunterführung in Frankreich

Hydrauliksteifen stützen Tunneleingang

Molsheim/Frankreich (ABZ). – Bei der Errichtung einer neuen Bahnunterführung, die das verkehrstechnische Nadelöhr am beschrankten Bahnübergang PN 20 an der Bahnstrecke von Straßburg nach Saint-Dié in Molsheim beseitigen soll, setzte das französische Bauunternehmen Eiffage auf hydraulische Abstützungen von Groundforce. Durch diese Lösung konnten die Bauarbeiten während des...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 18/2019.

Anzeige

Weitere Artikel