Bauaufsichtliche Zulassung

Verbessertes Schallschutzprogramm für Treppen erhältlich

BADEN-BADEN (ABZ). - Das neue Schallschutzprogramm "Tronsole" des Bauteileherstellers Schöck ist jetzt über den Bauspezialartikelhandel erhältlich. Das bestehende Programm läuft Ende 2014 aus. Als Systemlösung mit insgesamt sechs Typen sorgt die "Tronsole" über alle Gewerke hinweg für hohe Wohnqualität. Für den Typ T (DIBt Z-15.7-310) liegt die bauaufsichtliche Zulassung des Instituts für Bautechnik in Berlin vor. Die Zulassung für den Typ Q wird in naher Zukunft erwartet, heißt es von Unternehmensseite. Die neue Generation bietet einen verbesserten Schallschutz im Treppenhaus und eine höhere Planungssicherheit. Sie erreicht die Qualitätsschallschutzstufe III der Richtlinie VDI 4100 (entsprechend der DEGA-Klasse B). Unter bestimmten Randbedingungen kann sogar die DEGA-Klasse A erreicht werden.Der Typ T wird klassisch zur trittschalltechnischen Entkoppelung von Treppenläufen und Treppenpodest eingesetzt. Dies ist bei gängigen Podeststärken und Treppenlaufbreiten sowohl im Ortbeton als auch bei Fertigteiltreppen möglich. Ein neues gerades Fugenprofil sorgt dabei für ein einfaches Abschalen der Bauteile. Ferner werden die Anforderungen an die Feuerwiderstandsklasse R 90 eingehalten. Bei gewendelten Treppenläufen wird die Treppe von der Treppenhauswand mit dem Typ Q entkoppelt. Ein drehbares Tragelement mit einer Nut-und-Feder-Lagersicherung passt sich der Laufneigung an und erleichtert den Einbau. Zusätzlich ist eine Aufhängeschlaufe an die Laufhülse kraftschlüssig integriert. Das Produkt ist für Fugenberei-che bis 100 mm und Laufplattenstärken ab 120mm einsetzbar.Herzstück beider Neuentwicklungen aus dem Hause Schöck ist ein neues Elastomerlager namens "Elodur". Mit verbesserter Rezeptur und optimierter Formgebung wurde die Trittschalldämmung deutlich verbessert. Gegenüber herkömmlichen Trittschalldämmlagern erreicht die neue Schöck Tronsole eine um etwa 10 dB höhere Trittschalldämmung. Dies entspricht etwas einer Halbierung der subjektiv empfundenen Lautstärke.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Bauingenieur (m/w/d) / Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Bauhofleiter*in, Karlsruhe  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen