Bund fördert Kirchensanierung

Rostock (dpa). – Die Erhaltung und Restaurierung zweier Kirchen im Kreis Rostock wird mit Bundesmitteln in Höhe von rund 520.000 Euro gefördert.

Wie die Grevesmühlener CDU-Bundestagsabgeordnete Simone Borchardt vor Kurzem mitteilte, bewilligte der Haushaltsausschuss des Bundestages für die notwendigen Arbeiten an der Kirche Hanstorf in der Gemeinde Satow 218.000 Euro, für die Kirche in Parkentin in der Gemeinde Bartenshagen 302 051 Euro. "Die Pflege und der Erhalt unserer wertvollen Kulturdenkmäler ist für unsere Identität und Tradition von großer Bedeutung", teilte Borchardt mit. Bundesweit bewilligte der Ausschuss Fördermittel in Höhe von 47,3 Millionen Euro.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Architekten, Bauingenieure, Bauprojektmanager,..., Rotenburg  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) Projekt-/ Baustellensteuerung..., Bad Neuenahr-Ahrweiler  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen