Anzeige

DiTec GmbH & Co. KG

Jubiläum mit Hausmesse gefeiert

Jürgen Bidell (l.), Vertriebsleiter, und Peter Schumacher (r.), Regionalverkaufsleiter, (beide Kubota Baumaschinen GmbH) gratulieren Frank Schmenn, Geschäftsführer DiTec GmbH & Co. KG, zum 25-jährigen Firmenjubiläum.

Haiger (ABZ). – Die Hausmesse anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums der DiTec GmbH & Co. KG fand in Haiger statt und zählte mehr als 2000 Besucher. Diese nahmen die Gelegenheit wahr, einen Blick hinter die Kulissen des Baumaschinenfachhändlers zu werfen, sich über die aktuelle Angebotspalette zu informieren und auf dem firmeneigenen Testgelände die unterschiedlichsten Produkte unter realen Einsatzbedingungen zu testen. 1993 begann die Erfolgsgeschichte der DiTec GmbH & Co. KG. Das in Haiger gegründete Familienunternehmen fokussierte sich zu Beginn ausschließlich auf den Vertrieb von Diamantwerkzeug, ehe es 1998 das Geschäftsfeld auf den Verkauf und die Vermietung von Baumaschinen erweiterte und den Standort sukzessive ausbaute.

Seit 2002 vertreibt das Unternehmen erfolgreich Kubota Baumaschinen im Vertriebsgebiet Mittelhessen sowie dem angrenzenden Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Neben einem Dienstleistungszentrum – bestehend aus Ausstellungshalle, Verwaltung und Kundendienstwerkstatt – bietet das Unternehmen seinen Angestellten und Kunden nach eigenen Angaben auch ein modernes Schulungszentrum sowie mehrere Präsentationsräume, die sowohl für die interne als auch für die externe Aus- und Weiterbildung genutzt werden. Heute beschäftigt das Unternehmen über 50 Mitarbeiter am Standort in Haiger.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel