Anzeige

Klaus-Dieter Müller

Die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg hat einen neuen Präsidenten: Stuckateurmeister Klaus-Dieter Müller, Geschäftsführer der K. Rogge Spezialbau GmbH mit Sitz in Berlin, steht seit dem 20.09. als Präsident an der Spitze des größten Bauarbeitgeberverbands der Region Berlin-Brandenburg. Das gab der Verband nach seiner Generalversammlung bekannt. Als Vize-Präsident wurde Sascha Gresitza gewählt, Geschäftsführer der Gottfried Puhlmann GmbH & Co. KG Havelländische Bauunternehmung mit Sitz in Potsdam. Müller ist seit 2005 als Vize-Präsident für die Fachgemeinschaft Bau tätig gewesen. Er setzt sich zudem seit 2003 als Obermeister der Baugewerks-Innung Berlin für das Berliner Bauhandwerk ein.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel