Knauf Werktage 2023

Innovationen live erleben

Iphofen (ABZ). – Die Unternehmensgruppe Knauf hat für das Frühjahr 2023 drei Knauf Werktage geplant. Angedacht sind laut dem Veranstalter Termine vom 19. bis 20. April in Düsseldorf, vom 10. bis 12. Mai in Stuttgart sowie vom 24. bis 25. Mai in Mainz.
Knauf Fachtagungen und Kongresse
Wandelemente mit rund 20.000 Quadratmetern Fläche lieferte Knauf Elements laut eigener Aussage in Neuruppin für den Bau der neuen Deutschland-Zentrale des Energieversorgers Vattenfall vorgefertigt und verbaubereit auf die Baustelle. Foto: Achim Dathe

Besondere Aufmerksamkeit soll das erweiterte Leistungsspektrum der Knauf Unternehmensgruppe erfahren: Serielle Vorfertigung und Elementierung im Holz- und Stahlleichtbau sind bei Knauf Elements in Neuruppin/Brandenburg Programm. "Die serielle Vorfertigung kompletter Gebäudeteile als Rohbausatz ist bei Knauf Elements Programm. Vom ersten Entwurf bis zur Ausführung kommunizieren wir digital mit unseren Auftraggebern", heben Oliver Hering und Gerald Muntendorf hervor, Salesmanager Leichtbau bei Knauf Elements.

Praxiserfahrungen, Digitalisierung und Nachhaltigkeit stünden im Vordergrund, wenn Knauf Partnerunternehmen bei den Knauf Werktagen in 17 Themenwelten aufeinander abgestimmte Lösungen für die Bau- und Ausbaubranche präsentierten. Die Knauf Experten stellen an drei Veranstaltungsorten neuentwickelte Produkte vor und zeigen innovative Applikations- und Arbeitstechniken.

An allen drei Veranstaltungsterminen wird bei den Knauf Werktagen 2023 erstmals auch Knauf Elements live zu erleben sein. Das Neuruppiner Unternehmen setzt eigenen Angaben nach innovative Technologien zur Vorfertigung und Elementierung komplexer Leichtbaukonstruktionen ein. Beispielsweise werden Wand-, Dach- und Deckenelemente in wind- und wettergeschützten Hallen als Holz- beziehungsweise Stahlleichtbaukonstruktionen vorgefertigt und anschließend termingerecht auf die Baustelle geliefert. Die zentrale Frage der Knauf Werktage 2023 lautet: Wie lassen sich Wohnhäuser und Zweckbauten heute, morgen und in Zukunft wertbeständig und bezahlbar errichten? Darüber wollen Experten von Knauf Elements mit Fachhandwerkern, Fachhändlern, Architekten und Repräsentanten der Immobilienwirtschaft diskutieren, um praxisgerechte Lösungen zu finden.

Mit ihrem Motto "Gemeinsam Zukunft Bauen" legen die Knauf Werktage 2023 einen besonderen Schwerpunkt auf die Aspekte Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Ob es um Wand, Decke, Boden oder Fassade geht – in 17 Themenwelten findet man passende digitale Anwendungen und Services sowie weiterführende Informationen. Für die Verknüpfung von Theorie und Praxis sorgt das Vortragsprogramm der Knauf Akademie, das mit vertiefendem Know-how eine Wissensklammer zu den Systemwelten der Knauf Werktage schafft.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Maschinist - Baggerfahrer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Bauhofleiter*in, Karlsruhe  ansehen
Sachbearbeiter*in Übergreifende Planung, Ausgleich..., Kiel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen