Kronenberger oecotec

Modularis-Greifer mit Patent wird präsentiert

Saarlouis (ABZ). – Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Firma Kronenberger laut eigenen Angaben erfolgreich den Schaufelseparator des Typs Terra-Star – und seit mehr als zehn Jahren die Betonmischschaufel POWERMIXER. Auf der TiefbauLIVE stellt Kronenberger oecotec in diesem Jahr erstmals den Modularis-Greifer vor.
Kronenberger oecotec Greifer Messen und Veranstaltungen
Genau wie eine menschliche Hand hebt der Modularis-Greifer beispielsweise Steinblöcke auf – egal, in welcher Lage sie sich befinden. Foto: Kronenberger oecotec

Im Zuge der Entwicklung des Modularis-Greifers hat Kronenberger den besten Greifer nachgeahmt, die menschliche Hand. So lasse sich das Prinzip des Greifens am besten erklären. Das asynchrone Greifen vereinfacht viele Aufgaben, die auf der Baustelle anfallen, versichert der Hersteller.

Genau wie eine menschliche Hand hebt der Modularis-Greifer beispielsweise Steinblöcke auf – egal, in welcher Lage sie sich befinden. Dabei muss der Greifer nicht im Vorhinein in die richtige Lager gebracht werden, dieses System ist nach Aussage des Unternehmens weltweit patentiert. Der Greifer verfügt zudem über eine 360-Grad-Rotation, mit welcher der Anwender den Greifer in jede Richtung drehen kann. Sowohl der Rotator als auch die beiden Zylinder, mit denen die Arme geschlossen werden, sind in geschlossener Bauweise gefertigt. Dies gewährleiste besten Umweltschutz. Die beiden Zylinder sind darüber hinaus in einem geschlossenen Gehäuse untergebracht, was dazu führt, dass Beschädigungen durch überstehendes Material fast gänzlich verhindert werden. Dies sei besonders für den Einsatz als Schrottgreifer von Vorteil.

Ein weiteres Plus bietet der Modularis-Greifer durch seine Multifunktionalität, erläutert der Hersteller. Auch hier gilt: Viele Anwendungen führen zu einer schnelleren Amortisation der Investition. Zudem sind vielseitig einsetzbare Anbaugeräte nachhaltiger, weil ressourcenschonender. Die Mechanik zum Wechseln der Arme ist ebenfalls gegen Fremdeinwirkung geschützt. Viele Unternehmen haben sich in ihren Tätigkeitsfeldern breiter aufgestellt um besser gegen Krisen gewappnet zu sein. Für diese Firmen ist der Modularis-Greifer das ideale Anbauwerkzeug, verspricht Kronenberger. Die Greifarme können schnell und ohne viel Aufwand ausgetauscht werden.

Als Standardausführung des Greifers empfiehlt der Hersteller die Ausführung mit den Bestgriff-Greifarmen oder den Aligator-Greifarmen. Darüber hinaus bietet die Firma folgende Ausrüstungen an: Fällgreifer zum Fixieren und Abschneiden von Baumstämmen, Rundholz-Greifarme für die Forstwirtschaft, Biomasse-Greifarme für Kompostieranlagen, Sortiergreifarme für Abbruch- und Recycling-Arbeiten und Schüttgutgreifer für Aushub- und Umschlag-Einsätze. Für die Landwirtschaft führt Kronenberger zudem eine Ausführung mit Ballengreifarmen im Portfolio.

Die Modularis-Greifer sind in acht Baugrößen für Bagger von 3 bis 30 t erhältlich. Die Modularis-Greifer können mit den meisten Adaptionssystemen der verschiedenen Baggerhersteller geliefert werden, ebenso ist der Anbau an Telescopladern möglich.

Auf der TiefbauLIVE ist Kronenberger am Stand F322 zu finden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Verbandsreferenten (m/w/d) Umwelt und..., Berlin  ansehen
Ingenieurin/Ingenieur (w/m/d) für das Projekt..., Viersen  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik Entgeltgruppe 12..., Hannover   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Messen und Veranstaltungen bestellen
  • Themen Newsletter RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE Karlsruhe bestellen
  • Themen Newsletter Greifer bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Kronenberger oecotec bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen