Lagerflächen auf einer Industriebodenplatte

Mit der Gründung im Jahr 1888 gehört die Suding & Soeken GmbH & Co. KG laut eigener Aussage zu den ältesten Unternehmen in Bremen. Unter der Marke Reesa bietet die Firma Farben und Lacke für Handwerk und Industrie an, die kürzlich auch in Osnabrück zum Einsatz kamen.
Hallenbau
Foto: Bührer + Wehling Planung

Dort entstand auf einem 4400 m² Grundstück eine Lagerhalle mit angegliedertem Bürogebäude. Die eingeschossige und einschiffige Halle bietet 900 m² Lagerflächen auf einer Industriebodenplatte, welche für bis zu 4 t/m² ausgelegt ist. Der Bürotrakt ist dem Gebäude repräsentativ vorangestellt, und der Corporate Identity entsprechend in markantem Blau ausgeführt.

Die zweigeschossige Stahlbetonkonstruktion nutzt den aktuellen Stand der Technik um eine energetisch möglichst effiziente Nutzung zu ermöglichen, heißt es seitens der Verantwortlichen. Dazu gehören etwa eine elektrische Beschattung, eine Bodenheizung und eine Wärme-Dämm-Verbundsystem. Im Erdgeschoss lädt eine Glasfassade in den Ausstellungsraum ein.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen