Neuer Akku-Trennschleifer mit spezieller Diamant-Trennscheibe

Lange Laufzeit ist gewährleistet

DeWalt Akkutechnologie Kleingeräte und Werkzeuge
TRENNSCHLEIFER MIT NOCH MEHR POWER: Mit dem neuen 54 V Akku-Trennschleifer erweitert Dewalt sein XR Flexvolt-Maschinen-Sortiment. Bei einem Scheibendurchmesser von 230 mm erreicht das Gerät eine Schnitttiefe von 83 mm und eignet sich somit Herstellerangaben zufolge ideal zum Trennen von Pflastersteinen, Dachziegeln, Armierungseisen und Beton. Die 54-Volt-Technologie, der bürstenlose Motor und das Vollmetall-Direktgetriebe sorgen Unternehmensinformationen zufolge für lange Laufzeiten, eine effiziente Kraftübertragung und eine hohe Lebensdauer. FOTO: DEWALT

Mit dem brandneuen 54 V Akku-Trennschleifer erweitert Dewalt sein XR Flexvolt-Maschinen-Sortiment. Bei einem Scheibendurchmesser von 230 mm erreicht das Gerät eine Schnitttiefe von 83 mm und eignet sich somit Herstellerangaben zufolge ideal zum Trennen von Pflastersteinen, Dachziegeln, Armierungseisen und Beton.

Idstein (ABZ). – Die innovative 54 V-Technologie, der bürstenlose Motor und das Vollmetall-Direktgetriebe sorgten für lange Laufzeiten, eine effiziente Kraftübertragung und eine hohe Lebensdauer, so das Unternehmen. Die ergonomisch gummierten Handgriffe gewährleisteten einen sicheren Halt und ein bequemes Arbeiten auch über längere Zeiträume. Die Motorbremse stoppe die Scheibe in Sekundenschnelle nach Loslassen des Schalters und sorge so für die entsprechende Sicherheit.

Der serienmäßige Wasseranschluss mit doppelseitiger Wasserzuführung führt zu einer optimalen Bindung des Staubs bei Trennarbeiten von mineralischen Werkstoffen. Zusätzlich ermöglicht das speziell staubgeschützte Gehäuse einen perfekten Langzeiteinsatz und bewahrt den darin befindlichen Akku vor Staub- und Wasserpartikeln. Rückwärtige Lufteinlässe mit einer Labyrinth-Konstruktion sorgen Herstellerangaben zufolge für eine saubere und effiziente Kühlung des Motors und die werkzeuglos verstellbare Schutzhaube kann in fünf Positionen schnell an die jeweilige Anwendung angepasst werden. Eine LED-Überlastungsanzeige informiert den Nutzer schnell über die Belastung des Werkzeuges während der Anwendung.

Zusammen mit dem 54 V XR Flexvolt-Akku-Trennschleifer kommt eine speziell auf den Akkubetrieb abgestimmte Diamanttrennscheibe auf den Markt. Große, widerstandsfähige Diamantsegmente mit der optimalen Abstimmung von Diamantqualität – Größe und Konzentration – garantieren laut Dewalt hervorragende Schnittleistungen bei max. Lebensdauer und sorgten für zweimal mehr Laufzeit pro Akkuladung.

Der Akku-Trennschleifer ist mit Akkus aller Ah-Klassen aus dem Dewalt 54 V XR Flexvolt-Akku-System kompatibel und eignet sich somit als Ergänzung zu bereits vorhandenen 54 V XR Flexvolt-Akkus von Dewalt. Dank ihrer innovativen Technologie können die XR Flexvolt-Akkus sowohl in den neuen 54 V-Akku- Werkzeugen als auch in den bestehenden 18 V-Maschinen der Dewalt XR-Serie verwendet werden. Die intelligenten Akkus erkennen automatisch, in welchem Werkzeug-Typ sie zum Einsatz kommen und schalten mechanisch von 18 V (Parallelschaltung der drei Zellstränge) auf 54 V (Reihenschaltung der drei Zellstränge) um.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen