Anzeige

Neues Wohnquartier St. Johannis

Hellgrauer Klinker bereichert historisches Stadtviertel in Nürnberg

Nürnberg (ABZ). – Für die meisten Nürnberger war die Fläche zwischen der Straßenbahn-Wendeschleife und dem Ortsrand St. Johannis bisher ein weißer Fleck aufder Landkarte. Doch nun ist dort nach nur zweijähriger Bauzeit das neue Wohnquartier St. Johannis entstanden. Benannt nach dem gleichnamigen Viertel, beherbergt es insgesamt 74 Mietwohnungen sowie eine integrative...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 31/2019.

Anzeige

Weitere Artikel