Optimas

Neue Technik für den Pflasterbau im Gepäck

Saterland/Ramsloh (ABZ). – Gäste der InfraTech können sich bei Optimas, einem Spezialisten für Straßen- und Pflasterbausysteme über die neuste Technik in diesem Bereich informieren.
Als Spezialist für Straßen- und Pflasterbausysteme nutzt Optimas die Essener Messe InfraTech in diesem Jahr, um neue und moderne Technik für ebendiesen Bereich vorzustellen. Dazu gehört unter anderem die Optimas-Materialverteilschaufel der Bezeichnung Finliner. Dabei handelt es sich um ein leistungsstarkes Anbaugerät für Radlader, versichert der Hersteller. Die Schaufel dosiert Beton, Sand, Split, Schotter oder anderes Material sehr exakt und verteilt es über ein Förderband. Foto: Optimas

Die Optimas-Materialverteilschaufel der Bezeichnung Finliner ist ein leistungsstarkes Anbaugerät für Radlader. Die Schaufel dosiert Beton, Sand, Split, Schotter oder anderes Material sehr exakt und verteilt es über ein Förderband. Im Bankettbau wird mit dem seitlich montierten Bankettschild das Einbauniveau gleichbleibend gehalten.

Pflasterflächen einfach sanieren

Mit dem FugenBooster gestaltet sich die Sanierung von Pflasterflächen oder historischen Anlagen sehr einfach, versichert Optimas. Die Fugen werden mit dem FugenBooster per Druckluft ausgeräumt. Das Fugenmaterial wird kontrolliert ausgeblasen. Der Vacu-Mobil-Allrounder übernimmt die schwerelose, exakte, wirtschaftliche Verlegung von bis zu 140 kg schweren Beton- und Natursteinelementen. Möglich ist das durch die integrierte Vakuum-Schlauchhebetechnik. Diese ist laut Hersteller geeignet für Bordsteine, Betonplatten, Natursteinplatten, Betonpflastersteine, Rinnenplatten oder Mauersteine.

Vakuum-Schlauchheber clever nutzen

Das zu verarbeitende Material wird mit dem Vakuum-Schlauchheber verlegt. Das garantiere wirtschaftliches Arbeiten und sei die beste Gesundheitsvorsorge für die Mitarbeitenden. Durch die kompakte Bauweise kommt der Allrounder durch jede Durchfahrt, sodass ach knifflige Einsatzorte gut zu erreichen sind. Zudem lässt sich das Gerät auf einem Pkw-Anhänger transportieren. Interessierte finden das Optimas-Team auf der InfraTech am Stand 3E34.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

    Ausgewählte Unternehmen
    LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

    Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

    ABZ-Redaktions-Newsletter

    Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

    Jetzt bestellen