Reifen von Nutzfahrzeugen kontrollieren

Bridgestone erwirbt iTrack Solutions

Bridgestone Unternehmen
iTrack bietet Reifenmanagement-Lösungen im Bereich Nutzfahrzeuge. Diesen Geschäftsbereich der Transense Technologies PLC hat Bridgestone übernommen. Foto: Bridgestone

Tokio/Japan (ABZ). – Bridgestone hat den Geschäftsbereich iTrack Solutions von der in Großbritannien ansässigen Transense Technologies PLC übernommen.

Das hat das Unternehmen der Reifen- und Gummibranche kürzlich bekannt gegeben. iTrack bietet Reifenmanagement-Lösungen wie ein Kontrollsystem für Reifen von Nutzfahrzeugen. Die iTrack Management-Plattform kontrolliere die Temperatur und den Druck der Reifen und warne bei überhöhter Geschwindigkeit, erläutert Bridgestone. Zudem biete es Funktionen wie Geofence-Optionen.

Bridgestone liefere seine Kunden somit reifen- und mobilitätsbezogene Daten, mit denen sie ihre Betriebsabläufe verbessern könnten, so Tomohiro Kusano, Vize President der Bridgestone Corporation. Bridgestone wolle sich zu einem führenden Anbieter von nachhaltigen Mobilitätslösungen entwickeln. Der Erwerb von iTrack Solutions beschleunige dies.

Bridgestone werde die Lösung in sein Portfolio integrieren und das Angebot zudem erweitern. Die Mitarbeiter des Geschäftsbereichs iTrack Solutions wechseln im Rahmen der Übernahme zu Bridgestone.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Bauingenieur (m/w/d) / Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen