Anzeige

Schulgebäude in Leverkusen saniert

Wetterschutzdach und Einhausung benötigt

Leverkusen (ABZ). – Das Schulgebäude aus dem Jahre 1913 ist eine der wenigen in seiner Originalsubstanz erhaltenen Schulen in Leverkusen. Der vielgliedrige, zweigeschossige Ziegelbau hat eine Nettogrundfläche von rund 4250 m² und liegt in der Kernstadt Leverkusen-Opladens zwischen der Fußgängerzone und der unmittelbar angrenzenden Neustadt und ist umgeben von Wohnbebauung....

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel