Anzeige

Spundwandschlösser

Spezialvergussmasse ist leicht zu verarbeiten

Einbau der Spundwände

Schweitenkirchen (ABZ). – Die Dichtheit von Spundwänden kann je nach Anforderung einer der wichtigsten Faktoren bei der Planung von Spundwandbauwerken sein. Ob bei der Sicherung von Baugruben, im Wasserbau oder im Hochwasserschutz, Spundwände werden vielerorts eingesetzt und Spundwandschlösser müssen enormen Belastungen standhalten.

Nadler hat eine Spezialvergussmasse zur Abdichtung von Spundwandschlössern vor dem Rammen bzw. Einfädeln der Stahlspundbohlen auf den Markt gebracht. Die Nadler SWS Masse garantiere eine dauerhafte Abdichtung der Spundwandschlösser und eine optimale Haftung an den Spundwandbohlen, so das Unternehmen. Die Heißvergussmasse basiert auf polymermodifiziertem Bitumen und mineralischen Zuschlagstoffen. Sie zeichne sich durch besonders gute Hafteigenschaften, eine hohe Witterungs- und Alterungsbeständigkeit sowie sehr gute Verarbeitungseigenschaften aus.

Die Spezialvergussmasse für Spundwandschlösser wird in einem indirekt beheizten Kocher auf 160–180 °C aufgeschmolzen und die Vergussarbeit mit einem geeigneten Werkzeug, z. B. einer Vergusskanne, durchgeführt. Nach dem Erkalten der Spundwandschlossmasse kann die Spundwandbohle eingebaut werden. Die Spezialvergussmasse verhindert das Eindringen von Bodenbestandteilen in das Spundwandschloss und somit das Festfressen der Bohlen beim Einrammen. Die Reibung in den Spundwandschlössern wird erheblich reduziert, dadurch können die einzelnen Spundwandbohlen einfacher verbunden werden.

Besondere äußere Umstände wie z. B. sehr hohe Umgebungstemperaturen stellen besondere Anforderungen an die Spundwandschlossmasse. Die Zusammensetzung der Nadler-Spezialvergussmasse kann individuell an die Voraussetzungen der jeweiligen Bauobjekte und Länder angepasst werden. So sei auch bei extremer Witterung der Erfolg der Vergussarbeit garantiert, so Nadler.

Die Unbedenklichkeit für die Umwelt sowie die Beständigkeit gegen diverse Flüssigkeiten wurden geprüft. Die Spundwandschlösser Spezialvergussmasse SWS ist in der Standardverpackung im praktischen, umweltfreundlichen Kartongebinde (11 kg Würfel) erhältlich. Die Ware ist jederzeit und auch in großen Mengen lieferbar

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=347++158&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 28/2019.

Anzeige

Weitere Artikel