U-Bahn-Linie zum Flughafen Istanbul in Betrieb genommen

Istanbul (dpa). - Drei Jahre nach der Eröffnung des Flughafens Istanbul gibt es nun auch eine U-Bahn-Linie zum Mega-Airport. Sie habe eine Kapazität von täglich 800.000 Reisenden, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in der Millionenmetropole bei der Einweihung der rund 34 Kilometer langen Strecke „Kagithane-Flughafen Istanbul”.

Vom zentralen Taksim-Platz aus, der auch bei Touristen beliebt ist, dauert die Fahrt nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu mit Umsteigen rund 40 Minuten. Der Dienst Google Maps berechnet die Gesamtfahrzeit zurzeit mit mehr als einer Stunde. Über die Gesamtkosten zur Finanzierung gab es zunächst keine offiziellen Angaben.

Der Flughafen Istanbul - ein Prestigeprojekt Erdogans - war im Frühjahr 2019 in Betrieb gegangen. Der Airport liegt am Schwarzen Meer und war bislang nur per Bus, Privatwagen oder Taxi zu erreichen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Grünmacher, Pflastersteinkünstler,..., Mainz, München, Stuttgart  ansehen
Technischen Sachbearbeitung (m/w/d), Stade  ansehen
Regionalplaner (m/w/d), Raumplaner (m/w/d),..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen