Anzeige

Volvo: doch keine Dividende

Stockholm/Schweden (dpa). – Der schwedische Lkw- und Bushersteller Volvo will wegen der Corona-Krise auf eine Dividendenzahlung verzichten. Der Vorschlag zur Zahlung von 5,50 Schwedischen Kronen je Aktie (0,52 Euro) werde der Hauptversammlung nun nicht mehr vorgelegt, teilte das Unternehmen mit. Trotz einer starken Finanzausstattung bestehe Unsicherheit rund um die Ausbreitung...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel