14. Fachtag Brückenbau

Kongress für Vertreterder öffentlichen Hand

Duisburg (ABZ). – Am 8. September 2021 findet der Fachtag Brückenbau in der "schauinsland-reisen arena" Duisburg statt.

Die im Zwei-Jahres-Turnus durchgeführte Veranstaltung wird seit Langem als erster Treffpunkt für Vertreter der öffentlichen Hand, Stahlbauer, Investoren, Architekten, Tragwerksplaner und Prüfingenieure propagiert. Hauptsponsoren sind die MCE GmbH, ArcelorMittal Commercial Sections S.A. und die Sika Deutschland GmbH.

"Der Fachtag Brückenbau ist dazu da, Erfahrungen auszutauschen und Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren. Deshalb bereiten wir alles vor, damit die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung stattfinden kann", versichert Dr. Rolf Heddrich, Sprecher und Geschäftsführer des bauforumstahl e. V.

"Das Vortragsprogramm zeigt die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten des Brückenbaus in Stahlbauweise. Moderne Konstruktionen und weiterentwickelte Materialen garantieren Eleganz und Nachhaltigkeit", ergänzt Dr. Dieter Reitz, Geschäftsführer der MCE GmbH und Vorsitzender der Fachgemeinschaft Brückenbau.

Unter anderem laden die MCE GmbH und die DEGES zur Besichtigung der Baustelle Rheinbrücke Duisburg-Neuenkamp ein. Weitere Informationen stehen unter www.bauforumstahl.de/veranstaltungen zum Download bereit.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Landschaftsgärtner/in, ausgebildete Handwerker/in..., Italien  ansehen
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im..., Hildesheim, Holzminden,...  ansehen
Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung..., Rotenburg (Wümme)  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Fortbildungen und Seminare bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen