Anzeige

Andreas Vorig

Mulag stellt sich im Vertrieb neu auf – im Rahmen einer weiteren Internationalisierung der Vertriebsaktivitäten haben sich die Gesellschafter und der Aufsichtsrat entschieden, die Expertise im Bereich Vertrieb zu verstärken. Andreas Vorig wird als Geschäftsführer, beginnend ab 1. September 2020, schrittweise die Vertriebsbereiche Flughafen und Straßenunterhaltung, sowie Marketing und den After-Sales-Service verantworten.

Werner Wössner, Inhaber und Geschäftsführer, betont: "Gerade unter wirtschaftlich schwierigen Bedingungen ist die vertriebliche Ausrichtung und Weiterentwicklung eines Unternehmens von großer Bedeutung. Wir freuen uns, mit Andreas Vorig einen ausgewiesenen Branchenexperten gewonnen zu haben. Herr Vorig zeichnet sich durch seinen umfangreichen Erfahrungsschatz insbesondere im internationalen Vertrieb von Kommunalfahrzeugen, als auch durch seine langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer im kommunalen und industriellen Umfeld sowie im Flughafengeschäft aus."

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel