Anzeige

bbi-Jahresausblick

Leichter Anstieg im Jahr 2021 erwartet

Bonn (ABZ). – Nach zehn Jahren des kontinuierlichen Wachstums verlief das Jahr 2020 für die Händler und Vermieter von Baumaschinen und Baugeräten uneinheitlich. Auch wenn die Kunden aus Bauhaupt- und Baunebengewerbe nahezu ungehindert weiterarbeiten konnten, herrschte besonders bei der Nachfrage nach schweren Baumaschinen teils große Zurückhaltung, so der Bundesverband der...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel