Anzeige

Hoch hinaus

Für jeden Einsatz passende Geräte im Programm

Der Roto MCSS 45.21 neu bei Lanz in der Vermietung.

Rutesheim (ABZ). – Die Einsatzmöglichkeiten der unterschiedlichsten Arbeitsbühnen sind nahezu unerschöpflich, heißt es seitens Lanz. Ob es sich um das Ein-heben von Material auf Baustellen handelt, Fassaden- oder Baumpflegearbeiten durchzuführen sind, Dachrinnen ge-säubert werden müssen oder ob es sich um spezielle Kranarbeiten wie das Einglasen handelt, für jeden Einsatzfinde der Kunde bei Lanz das passende Gerät. Es stehen unterschiedlichste Lkw-Arbeitsbühnen mit Arbeitshöhen zwischen 16 und 46 m, Anhängerarbeitsbühnen, Scheren- und Kettenarbeitsbühnen für den Innen- und Außenbereich, Gelenk-Teleskopbühnen und Personenlifte für die Kunden bereit. Des Weiteren wurde das Portfolio im Bereich der Krane erweitert: Neben verschiedenen Palfinger Ladekranen mit Arbeitshöhen von 36 bis rd. 50 m Höhe steht seit März ein neuer Alukran K1003 RSX der Marke Klaas zur Vermietung bereit.

Er zeichnet sich durch eine Hakenhöhe von fast 53 m und eine Reichweite von ca. 30 m bei einer Last von 1000 kg aus. Die ersten beiden Elemente seiner Klappspitze lassen sich per Fernsteuerung stufenlos teleskopieren. Dadurch lässt sich der Kran auch bei engen Gegebenheiten aufbauen und ist ideal für Dachdecker, Zimmerleute, Fassadenbauer und Glaser. Seit Kurzem ist auch der Raupenkran Jekko JF545 bei Firma Lanz zu mieten. Dieser Kran ist für Lanz ein Modell, das die Zukunft der Raupenkrane darstellt. Er ist ein kleines, kompaktes Kraftpaket mit einem Gewicht von nur ca. 17,2 t. Trotzdem können bis zu 15,5 t gehoben werden. Die max. Reichweite liegt bei rd. 28 m und die max. Hubhöhe bei ca. 30 m. Dabei braucht der Kran eine Aufstellbasis von 6,7 x 6,7 m und ist für enge Platzverhältnisse bestens geeignet. Auch im Nutzfahrzeugbereich wird vom 7,5 t bis zum 32-t-Lkw mit oder ohne Anhänger, 3-Seiten-Kipper über Teleskoplader und Gabelstapler das volle Programm geboten. Neben einem breit gefächerten Fuhrpark sind Kundennähe und -service besonders hervorzuhebende Stärken der Firma Lanz. Die Kunden erhalten fachmännische Beratung zu ihrem Anliegen und profitieren von langjähriger Erfahrung und fundierter Branchenkenntnis. Kompetente Mitarbeiter in der Zentrale in Rutesheim, einer Niederlassung im Stuttgarter Westen und in Ötisheim disponieren und organisieren die Einsätze entsprechend den Kundenanforderungen. Bei Bedarf werden die Kunden beim Einholen von Genehmigungen für ihren Einsatz von Lanz unterstützt.

Auch eine Besichtigung der Baustelle gehört zum Lanz-Service, um manche Gegebenheiten besser einschätzen zu können und das optimale Produkt für den Kunden zu finden. Müssen auf der Baustelle bestimmte Schutzmaßnahmen getroffen werden (z. B. Abdeckung empfindlicher Böden, Rampenanlieferungen, Überbrückung von Mauern, Stufen, Treppen etc.), so gehören diese Leistungen auch zur Ausführung des Auftrages. Einige der selbstfahrenden Arbeitsbühnen können mit Führerscheinklasse B gefahren werden. Sollte kein eigener Fahrer zur Verfügung stehen, bietet Lanz einen Hol- und Bringservice an. Dabei wird die Maschine termingerecht zum Einsatzort gebracht und abgeholt, und der Kunde erhält eine Einweisung vor Ort. Diese Serviceleistungen, der breit gefächerte Fuhrpark sowie eine unkomplizierte Abwicklung und faire Preise machen Lanz zu einem zuverlässigen Partner auf der Baustelle.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=200++554&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel