Anzeige

In der Probezeit kracht es am häufigsten

Gut jeder vierte neu abgeschlossene Ausbildungsvertrag wurde zuletzt vorzeitig gelöst. Mit Blick auf den künftigen Fachkräftebedarf ein großes Problem für betroffene Betriebe. Besonders kritisch sind die ersten Monate. Über ein Drittel aller Vertragslösungen entfällt auf die Probezeit. Im weiteren Verlauf des ersten Ausbildungsjahres kommt nochmal ein Drittel hinzu. Die...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel