Anzeige

"ÖkoEnergetische Gebäudehülle 2015"

Seminar zum Thema Klimawandel und Energie

Optigrün, Fortbildungen und Seminare, Fassaden, Klimaschutz, Ökologisches Bauen

Die begrünte Gebäudehülle als auch Licht und Kälteschutz sind Themen des Planer Seminars "ÖkoEnergetische Gebäudehüllen 2015".

REGENSBURG (ABZ). - Die Firmen BASF SE, Swisspor, Vedag GmbH, Jet Tageslicht & RWA GmbH und Optigrün international AG laden Planer, Generalunternehmer, Bauherren und Verwaltungen zu den gemeinsamen vier Planer Seminaren ein.

In diesem erstmals aufgelegten Halbtagesseminar wird im Auftaktvortrag mit dem Leitfaden "Gebäude Begrünung Energie" eine Handlungsanweisung vorgestellt was mit Dach- und Fassadenbegrünung in verschiedene Zielrichtungen möglich ist. Dabei geht es nicht nur um Energieeinsparungspotenziale bei Dämmung und Kühlung und dem aktuellen Stand der Wärmeschutzverordnung, sondern auch um die Faktoren "Licht" und "Lebendiges Grün" mit ihren positiven Wirkungen.

Die vier beteiligten Unternehmen zeigen auf, welchen Teil sie zu einem modernen und sicheren Gebäude beitragen können, welche Planungsgrundlagen zu beachten sind und stellen Praxisbeispiele vor.

Die Termine im Überblick

  • 03. März: Regensburg
  • 10. März: Leverkusen
  • 24. Juni: Dresden
  • 30. Juni: Hamburg


Während des Seminars, in den Pausen und nach der Veranstaltung stehen die Fachreferenten und Firmenvertreter im Rahmen kleiner Fachausstellungen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Weitere Informationen und Online-Anmeldemöglichkeit finden Interessierte im Internet unter www.planerseminar-gebaeudehuelle.de.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 09/2015.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel