Anzeige

Testpfähle für Windpark in Frankreich

Offshore-Kapazitäten sollen ausgebaut werden

Saint-Brieuc (ABZ). – In Frankreich steht die Offshore-Windenergienutzung noch am Anfang. In den nächsten Jahren soll sich das ändern: Die französische Regierung will laut einer Meldung des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) bis zum Jahr 2030 Offshore-Kapazitäten mit einer Gesamtleistung von über 5000 MW aufbauen. Eines dieser Projekte ist ein...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 43/2019.

Anzeige

Weitere Artikel