Abschluss soll Ende 2023 erfolgen

Cemex übernimmt Kiesel-Bauchemie

Cemex Baustoffe
Der Hauptsitz der Kiesel Bauchemie GmbH u. Co. KG in Esslingen am Neckar. Foto: Kiesel Bauchemie

Esslingen (ABZ). – Cemex will Kiesel, ein Unternehmen der Bauchemie mit Sitz in Esslingen übernehmen, hat das Unternehmen jüngst mitgeteilt. Die Übernahme sei ein Teil der fortlaufenden Strategie zur Stärkung seiner Urbanization-Solutions-Sparte durch ergänzende Akquisitionen, so Cemex.

"Wir sind weiterhin bestrebt, unsere Kapazitäten zu erhöhen, um wachsende, urbane Märkte mit nachhaltigeren und innovativeren Lösungen zu bedienen", sagt Sergio Menéndez, Präsident von Cemex Europa, Naher Osten, Afrika und Asien. "Diese Akquisition wird unser Urbanization-Solutions-Geschäft stärken und uns helfen, unsere Kunden besser zu bedienen", betont er.

Kiesel ist ein traditionsreicher Anbieter von Baulösungen mit mehr als 60 Jahren Erfahrung, der vor allem den deutschen, französischen, polnischen und tschechischen Markt bedient, aber auch darüber hinaus international tätig ist. Das Produktportfolio von Kiesel umfasst laut Firmenangabe hochwertige Feinmörtel und Spachtelmassen für die Verlegung von Fliesen, Platten und Naturwerkstein. Außerdem entwickelt Kiesel Dispersionsklebstoffe, Grundierungen und weitere Verlegewerkstoffe für die fachgerechte Verklebung von textilen und elastischen Bodenbelägen. Mit einem Angebot an modernen Kleb- und Veredelungsstoffen ist Kiesel auch im Parkettbereich aktiv.

"Dies ist eine wichtige Entwicklung für Kiesel, die unseren Betrieb für weitere Generationen sichern wird", fügt Beatrice Kiesel-Luik, geschäftsführende Gesellschafterin von Kiesel, hinzu. "Unsere Werte und Visionen stimmen gut überein; wie Cemex konzentrieren wir uns auf Qualitätsprodukte, die modernes Umweltbewusstsein mit den besten Lösungen verbinden, um die Anforderungen unserer Kunden zu übertreffen."

Der Abschluss dieser Transaktion unterliege der Erfüllung bestimmter Bedingungen, einschließlich der Zustimmung staatlicher Stellen.

Cemex geht dem Unternehmen zufolge davon aus, diese Übernahme am Ende des vierten Quartals 2023 oder bald danach abzuschließen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter und Oberbauleiter/in im Straßen- und..., Leipzig, Halle  ansehen
Projektleitung (m/w/d) , Heilbronn  ansehen
Architekt / Bauingenieur (d/m/w) im Bereich..., Buxtehude  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen