Durch Teleskop-Elemente

Schnell auf wechselnde Wandhöhen einstellen

MILBERTSHOFEN (ABZ). - Im Stadtteil Milbertshofen baut zurzeit das Baureferat der Landeshauptstadt München nach Plänen des Büros h4a Gessert + Randecker ein neues Gymnasium mit integrierter Sporteliteschule. Die benötigte Grundfläche von ca. 18.000 m² stand auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne zur Verfügung. Ausgelegt ist das neue Gymnasium für ca. 1000 Schüler. Das vorgesehene Raumprogramm ist in fünf Baukörper gegliedert. Ein dreigeschossiges Haupthaus mit Aula, Mensa, Küche, Fachlehrsälen und Bibliothek, sowie drei zweigeschossige Lernhäuser mit Klassen- und Teamräumen zur individuellen Förderung der Schüler. Außerdem eine Dreifachsporthalle mit Zuschauertribüne, Hausmeisterwohnung und angrenzenden Freisportanlagen.Geprägt wird das Hauptgebäude mit seinen Abmessungen von 43,10 x 52,50 m durch die zentrale Aula im Erdgeschoss. Sie ist fast stützenfrei. Erreicht wird dies konstruktiv durch tragende Wandscheiben und Decken im 1. und 2. OG. Die Geschossdecken als Stahlbetondecken haben eine Dicke von 35 cm. Den Auftrag für den Rohbau erhielt die Bietergemeinschaft Glass/Kreuzer. Ein großer Teil der Betonwände, insgesamt ca. 12.000 m², waren in Sichtbeton SB2/SB3 herzustellen. Aufgrund der positiven Erfahrungen bei zurückliegenden Baustellen fiel die Wahl bei der Schalhaut auf Westaspan 450, die sich auch auf dieser Baustelle bewährte. Eine Forderung an die Wandschalung bei den unterschiedlichen Wandhöhen zwischen 3,40 und 4,90 m lautete: einfaches und schnelles Umbauen auf die jeweilige Höhe.Vorab hatte man sich bei Kreuzer & Glass unter anderem auch mit der Primax von Mayer Schaltechnik beschäftigt und war von deren Vorteilen auf Anhieb so angetan, sodass sie hier zum Einsatz kam. Sie zeichnet sich laut Hersteller durch folgende wesentliche Punkte aus:

    • 80 bis 100 kN Frischbetondruckaufnahme mit einer Ebenheitstoleranz nach DIN 18202, Tabelle 3, Zeile 7, d. h. hohe Belastbarkeit bei geringer Durchbiegung,
    • geringer Ankeranteil, im Idealfall 0,5 Anker pro m² Wandfläche,
    • durch Teleskop stufenlos im 10-cm-Raster auf gewünschte Höhe einstellbar,
    • keine Abdrücke auf der Betonoberfläche durch Verschraubung der Schalhaut von der Rückseite,
    • Betonoberfläche je nach Anforderung, durch freie Wahl der Schalhaut.

Eine große Herausforderung für Wand- und Trägerschalung ist die Anpassung an häufig wechselnde Wandhöhen. Primax löst dieses Problem durch die geniale Idee des baustellengerechten Teleskop-Elementes. Damit lassen sich alle erforderlichen Wandhöhen durch einfaches Abstecken einstellen. Dazu wird der Teleskop-Rost einfach auf das gewünschte Maß ausgezogen und mit den Stufenbolzen an den Hauptträgern verbolzt. Das Spiel zwischen den Trägerbolzen kann mit dem Exzenter einfach ausgeglichen werden. Anschließend wird der Auszug mit einem passenden Stück Schalhaut hinterlegt und mit dem Schnellverschluss an den Trägern befestigt. Ein weiterer Vorteil: Ohne Probleme und in kurzer Zeit lässt sich auch schnell und ein-fach eine neue Schalhaut montieren.Beim ersten Einsatz eines neuen Systems ist das besonders wichtig. Dazu Polier Michael Wenzel: "Ein entscheidendes Kriterium um zu einem guten Sichtbetonergebnis zu kommen war für uns, dass die gesamte Planung und Taktung von unserer Arbeitsvorbereitung erstellt wurde. So konnten Fragen z. B. zur Konfektionierung schnell und unkompliziert geklärt werden. Der großflächige Zuschnitt erfolgte in unserer Schreinerei, die Höhenzuschnitte und Erstellung der Spannlöcher auf dem Schalplatz der Baustelle." "Die Schalung ist vor allem im Sichtbetonbau gut geeignet. Sie liefert Wände in hoher Qualität, ist sehr flexibel einsetzbar, formstabil und maßgenau", so Polier Michael Menzel weiter.Mit dem erzielten Ergebnis sind die Verantwortlichen bei Kreuzer sehr zufrieden, das zeigt auch die Tatsache, dass die Primax auf einer Folgebaustelle in Murnau, im Bereich von Sichtbetonwänden bereits wieder im Einsatz ist.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege:..., Berlin  ansehen
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen