Anzeige

Funktionalität

Neue Workwear-Kollektion entwickelt

Clevere Details machen die CWS Compact Line laut Hersteller zu einem vielseitigen, verlässlichen Helfer im Arbeitsalltag.

Dreieich (ABZ). – Für anspruchsvolle Unternehmen in Industrie und Handwerk hat CWS die neue Workwear-Kollektion Compact Line entwickelt. Die Berufskleidung bietet laut Hersteller einen angenehmen Tragekomfort und sei gleichzeitig besonders strapazierfähig. Die vielseitige Arbeitskleidung ist ab sofort im Mietservice erhältlich. Der körpernahe Schnitt der neuen Compact Line in den Farbkombinationen Royalblau/Marine, Anthrazit/Grau und Signal/Anthrazit unterstreiche den modernen Look der Kleidung. "Die Arbeitskleidung soll für den Träger praktisch und bequem sein. Wir haben daher gleichermaßen Wert auf Ergonomie und Funktionalität gelegt", erklärt Michael Stielow, Product & Marketing Lead DACH bei CWS. Die Workwear eigne sich für den Ganzjahreseinsatz und umfasse Arbeitsjacke, Bundhose, Latzhose, Overall, Bermuda-Shorts, Weste und Kittel. Die Arbeitskleidung sei zudem nachgewiesen hautfreundlich, auf Schadstoffe geprüft und entspreche dem OEKO-TEX Standard 100. Die CWS Compact Line habe viele Details wie eine Zollstocktasche mit schnittfester Cordura-Verstärkung, die eine praktische Staumöglichkeit für Werkzeuge und Arbeitsutensilien biete. Das länger geschnittene Rückenteil der Arbeitsjacke und Weste sorge für besseren Schutz vor Kälte. Eine Verstärkung im Kniebereich erleichtere zudem das Arbeiten im Knien. Für eine optimale Belüftung gibt es Ventilationszonen unter den Armen. Die Arbeitskleidung ist für Damen und Herren geeignet.

Wie alle CWS Kollektionen ist auch die Compact Line im flexiblen Mietservice erhältlich. Damit profitieren Unternehmen laut CWS mehrfach: Die Kleidung werde professionell gewaschen und unter Einhaltung von Hygienenormen aufbereitet. Bei Bedarf repariere CWS die Textilien, tausche sie bei Verschleiß oder im Falle von Größenänderungen aus und übernehme auch den Transport vom und zum Kunden. Auf Wunsch bringt CWS Mitarbeiternamen und Unternehmenslogo auf der Berufskleidung an.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=76&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 36/2019.

Anzeige

Weitere Artikel