Gerken übernimmt Allgaier-Sparte

Düsseldorf/Neu-Ulm (ABZ). – Der Düsseldorfer Arbeitsbühnen-Vermieter Gerken hat kürzlich die Hebesystemsparte der Unternehmensgruppe Allgaier in Neu-Ulm übernommen. Damit setzt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge seine Wachstumsstrategie fort und baut sein Angebot für Hebe- und Zugangslösungen in Süddeutschland aus. Gerken übernehme darüber hinaus sowohl den Maschinenpark als auch den kompletten Mitarbeiterstamm. "Wichtig ist uns, den Kunden und Mitarbeitern Kontinuität in den Geschäftsbeziehungen zu garantieren", betont Gerken-Geschäftsführer Markus Liffers.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
technische Sachgebietsleitung (m/w/d) im..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Landschaftsplanerin bzw. Landschaftsplaner (m/w/d)..., Hamburg  ansehen
Architekten (w/m/d) in Vollzeit (39 Std./Wo.), Rottweil  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen