imu-Infografik

Die begehrtesten Meisterbriefe

Grafik/Text: imu-Infografik

RELATIV STABIL ist die Zahl der neuen Meister. Nachdem die Zahl der erfolgreich absolvierten Meisterprüfungen im Handwerk bis 2005 enorm gesunken war, hat sie sich anschließend zwischen 21 366 und 23 231 pro Jahr eingependelt. 2015 registrierte der Zentralverband des Deutschen Handwerks insgesamt 21 887 erfolgreiche Absolventen. Auf die zehn stärksten von insgesamt 95 ausgewiesenen Handwerkszweigen entfielen dabei 72 % aller neuen Meister – 19,1 % allein auf den "Kraftfahrzeugtechniker".

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de