Spritzmaschinen-Hersteller

Velco feiert 50-Jähriges

VELCO Jubiläum Unternehmen
1971 wurde die Firma Velco in Velbert am Rande des Ruhrgebiets gegründet. Foto: Velco

Velbert (ABZ). – Der Hersteller von Spritzmaschinen für Trockenbaustoffe Velco aus Velbert feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Die Firma wurde 1971 von Kurt Wolf, dem Vater des jetzigen Inhabers Christian Wolf in Velbert gegründet. Velbert, am Rande des Ruhrgebiets, war in früheren Jahren ein wichtiges Zentrum der Gießereiindustrie. So wurde von Velco in Jahr 1971 zunächst für diesen Industriezweig die erste Rotorspritzmaschine entwickelt und gefertigt. Diese gehört bis heute zum Lieferprogramm und inzwischen sind fast 1300 Maschinen vom Typ Rotamat weltweit im Einsatz.

In Verbindung mit dem patentierten Gunmix-Befeuchtungssystem könne der Staubanfall beim Trockenspritzen und der Rückprall um etwa 30 Prozent gesenkt werden. Im Laufe der Jahrzehnte hat die Velco GmbH ihr Lieferprogramm verbessert und erweitert. Neben der Rotor-Spritzmaschine umfasst Velcos Lieferprogramm heute Druckkammer-Spritzmaschinen und Spritzmanipulatoren.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
technische Sachgebietsleitung (m/w/d) im..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
hauptamtliche Betreuungskraft, Heide, Kreis Dithmarschen  ansehen
Planungs- und Baukoordinator (m/w/d), Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen