Anzeige

„Tech Talk mit Besi“

Stefan „Besi“ Becker-Sippel, zertifizierter Caterpillar Instructor von der Zeppelin Projekt- und Einsatztechnik erklärt moderne Baumaschinen-Technik für den Praktiker.

Garching (ABZ). - Wissenschaftler sind sich einig: Das Gehirn speichert Informationen leichter, wenn sich Theorie und Praxis verbinden. Mit anschaulichen Beispielen lassen sich Sachverhalte besser merken. Experten bezeichnen die Methode mit „Lernen durch Nachahmen“. Das erklärt den großen Erfolg von Erklärvideos auf You-Tube, denn immer mehr Schüler lernen mithilfe von Kurzfilmen auf der Videoplattform, um sich damit auf den Unterricht vorzubereiten. Auch Zeppelin nutzt Videos, um mithilfe von Bild und Ton die neuen Assistenzsysteme wie die Hub-Schwenkbegrenzung E-Fence, die integrierte Waage oder 2D-Steuerung den Anwendern näherzubringen und den Einsatz der Technologien zu vertiefen. Zehn Videos wurden gedreht mit vier verschiedenen Baumaschinen wie dem neuen Cat Kettenbagger 320, dem Cat Radlader 972M XE, dem Cat Dumper 730 oder dem Cat Zweiwegebagger M323F. In der Hauptrolle: Stefan „Besi“ Becker-Sippel, zertifizierter Caterpillar Instructor von der Zeppelin Projekt- und Einsatztechnik, der sich hinter das Steuer der Geräte setzte und aufzeigte, worauf es ankommt. Initiiert wurde die Reihe als „Tech Talk mit Besi“. Mithilfe der Videos werden die neuen Technologien und deren effiziente Anwendung visualisiert.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=357&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel