Vermietung von Arbeitsbühnen und Höhenzugangstechnik

Startschuss für Standorte von System-Lift im Nordwesten

Unternehmen
Die System Lift-Partnerbetriebe Liftkontor und Schlamann Autokrane eröffnen ihre neuen Standorte in Bremen. Foto: Liftkontor

Bremen (ABZ). – Liftkontor und Schlamann Autokrane eröffnen ihre neuen Standorte in Bremen. Sie decken damit das Vermietgeschäft in der Region ab.

Der operative Betrieb in den neuen Niederlassungen der Liftkontor GmbH und Schlamann Autokrane GmbH in Bremen ist gestartet. Beide Unternehmen sind langjährige Partner der System Lift AG. Seit Anfang des Jahres konnten die Vermieter von Arbeitsbühnen und weiterer Höhenzugangstechnik bereits Aufträge in der Region abwickeln, die sie von ihren bisherigen Standorten in Bremerhaven und Marklohe aus bedienten.

Nun sind die neuen Niederlassungen in der Hansestadt aber soweit einsatzbereit, dass auch der operative Betrieb direkt in Bremen möglich ist. In kurzer Zeit wurden zwei Teams aufgebaut, die über Know-how und langjährige Branchenkenntnisse verfügen, sowie die Maschinenparks verstärkt. Die Unternehmen gewährleisten von ihren neuen Standorten in Bremen aus die Vermietung im gesamten Nordwesten.

Die Liftkontor GmbH wird sich dabei auf den Norden und Westen (Bremervörde, Brake, Cuxhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Jever, Delmenhorst) sowie die Hansestadt selbst konzentrieren. Schlamann Autokrane GmbH bedient die Regionen im Süden und Osten Bremens (Nienburg, Verden, Syke, Rotenburg, Eystrup, Visselhövede, Bassum).

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
technische Sachgebietsleitung (m/w/d) im..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Landschaftsplanerin bzw. Landschaftsplaner (m/w/d)..., Hamburg  ansehen
Architekten (w/m/d) in Vollzeit (39 Std./Wo.), Rottweil  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen