Atlas-Händlernetzwerk wächst

Exklusiver Vertrieb jetzt auch in Österreich

Ganderkesee (ABZ). – Das Händlernetzwerk der Atlas-Gruppe dehnt sich nach Österreich aus: Dobrowa bietet seinen Service an den Stützpunkten in St. Michael (Lungau), in Voitsberg (Steiermark) und in Oeynhausen bei Wien. Dobrowa hat stets neue sowie gebrauchte Anbaugeräte wie Holz-, Schrott- und Sortiergreifer auf Lager. Das Hauptaugenmerk von Dobrowa liegt bei nachhaltigem Recycling.

Bei der Weiterverarbeitung geht es um die Veredelung von Schrott sowie die Sicherung wertvoller Rohstoffe. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen eigenen Angaben zufolge erfahren im technischen Kundendienst für Schrott- und Recyclingmaschinen. Klaus Dobrowa, Geschäftsführer von Dobrowa, kommentiert dies: "Die erste Maschine verkauft der Verkäufer, die folgenden unser Service." Brahim Stitou, CEO der Atlas Gruppe, ergänzt: "Atlas ist der Hersteller von Maschinen und Ausrüstung mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in diesem Geschäft."

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Maschinen-/Anlagenbediener (m/w/d) - Bereich..., Reichertshofen  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen und..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen