Bautätigkeit wieder "auf dem Niveau vor der Pandemie"

Volvo CE legt beim Umsatz sechs Prozent zu

München (ABZ). – Aufgrund einer stärkeren Belebung in den meisten Märkten stieg der Umsatz von Volvo Construction Equipment im vierten Quartal 2020 um sechs Prozent. Die Auftragseingänge legten nach Angaben des Herstellers um 31 Prozent zu. Nach einem starken Einbruch zu Beginn der Pandemie im Frühjahr begann sich nach Angaben des Unternehmens die Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte zu erholen.

Bis November gaben sowohl der europäische als auch der nordamerikanische Markt um 14 Prozent nach, während Südamerika um zwölf Prozent zulegte, was vor allem auf einen verbesserten brasilianischen Markt zurückzuführen ist, so Volvo CE. Staatliche Konjunkturmaßnahmen hätten für eine starke Erholung in China gesorgt, wo ein Zuwachs von 28 Prozent verzeichnet werden konnte, während die restlichen asiatischen Märkte insgesamt ein Minus von sechs Prozent verbuchten.

Im vierten Quartal 2020 verzeichnete Volvo CE einen Anstieg des Netto-Auftragseingangs um 31 Prozent, was vor allem auf eine verbesserte Aktivität in den meisten Märkten und die Aufstockung der Händlerbestände zurückzuführen sei. Der Auftragseingang in Europa ist laut Volvo CE um 20 Prozent angewachsen, ging aber (im Vergleich zum Rekordauftragseingang des Jahres 2019) in Nordamerika um 18 Prozent zurück. Die Auslieferungen stiegen im vierten Quartal 2020 um 21 Prozent, ebenfalls in diesen Quartal hat Volvo CE mit der Auslieferung seiner elektrischen kompakten Radlader und Kompaktbagger begonnen und damit den Startschuss für die Mission zur Elektrifizierung des Unternehmens gegeben.

"Im Jahr 2020 stellte uns die globale Pandemie vor Herausforderungen, die in der heutigen Zeit beispiellos sind", sagt Melker Jernberg, Präsident von Volvo Construction Equipment. "Aber zusammen mit unseren Geschäftspartnern und Lieferanten konnten wir unsere Kunden in allen Phasen der Krise unterstützen. Die Bautätigkeit ist jetzt wieder auf dem Niveau wie vor der Pandemie. Das stärkt das Vertrauen der Kunden, was sich in unserem starken Auftragseingang widerspiegelt."

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Technische Leitung (w/m/d) , Mönchengladbach  ansehen
Leitung für den Fachbereich Bauordnung, Planung..., Jever  ansehen
Ingenieur/-in für den Garten- und Landschaftsbau /..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen