Investition in Allrounder

Neue Rotor-Teleskopstapler im Mietprogramm

Düsseldorf (ABZ). – Wer alles rundum im Zugriff haben will und größtmögliche Flexibilität sucht, der kommt nicht an Rotor-Teleskopstaplern vorbei. Die drehbaren und wandlungsfähigen Modelle sind die beste Antwort auf die vielfältigen Anforderungen in Baugewerbe und Industrie.
Gerken Teleskopstapler Bagger und Lader
Der Rotor-Teleskopstapler GTSR 180-50. ABB: Gerken

Deshalb hat Gerken, so das Unternehmen, seine Mietflotte um 20 Exemplare des neuen GTSR 180-50 AER beziehungsweise RTH 5.18 vom Hersteller Magni erweitert.

Die kompakten Rotor-Teleskopstapler GTSR 180-50 verfügen bei einem Radstand von 3000 mm über eine maximale Hubhöhe von 17,38 m. Mit einem Drehbereich von 400° und einer Hublast von 5 t erweisen sie sich als Kraftpaket. Mit ihren Klappstützen meistern sie zudem selbst knifflige Einsätze mit einer seitlichen Reichweite von 14,25 m, verspricht das Unternehmen.

Um dabei jederzeit bestmöglich Sicherheit gewährleisten zu können, hat der Bediener die Lastdiagramme mittels neuer On-Board-Software stetig im Zugriff und kann zwischen drei Ansichtsarten wählen, so Gerken weiter. Gleichzeitig erkennt das System Anbaugeräte automatisch, sodass bei der Verwendung von Zubehör wie Kranhaken, Seilwinde oder Arbeitskorb das jeweilige Lastendiagramm aufgerufen wird. Überdies gewährleistet die große Windschutzscheibe in Kombination mit zusätzlichen Überwachungstools eine bessere Einschätzung der Umgebungsbedingungen.

Neben Leistung und Sicherheit wurde bei den Staplern Wert daraufgelegt, ein möglichst ermüdungsfreies Arbeiten zu unterstützen. Sitz und Lenksäule sind daher besonders ergonomisch und zu den zahlreichen Ausstattungsmerkmalen zählen auch zwei Sonnenrollos sowie eine automatisch dimmbare Innenbeleuchtung. Außerdem wird der Einstieg in die Kabine durch ein Easy-Access-System erleichtert. Per Knopfdruck an der Funkfernsteuerung richtet sich der Aufstieg automatisch aus.

Bei den Gerken GTSR 180-50 AER handelt es sich demnach in doppelter Hinsicht um echte Allrounder. Die Rotor-Teleskopstapler decken nicht nur einen Drehbereich von 400° ab, sondern sind auch ideal für vielseitige Einsätze, bei denen es nicht nur auf Kraft, sondern auch Flexibilität, Sicherheit und Komfort ankommt.

Die Gerken GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf gehört in Deutschland eigenen Angaben zufolge zu den führenden Vermietern von Arbeitsbühnen, Staplern und Zubehör aller Art mit angeschlossenem Schulungszentrum für Bedienerschulungen. Weitere Geschäftszweige sind neben den Raumsystemen die Vermietung von professionellem Handwerks- und Eventequipment, der Baustellen-Absperrservice sowie die Einsatzfahrzeuge. In bundesweit knapp 40 Niederlassungen vermietet einen Maschinenpark mit etwa 9000 Maschinen aus über 650 Maschinentypen, teilt das Unternehmen mit.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baumaschinenführer/ Mechatroniker als..., Dortmund, Bochum, u.a.  ansehen
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen