Kranunabhängige Rahmenschalung

Keller leicht aber robust geschalt

Bönnigheim (ABZ). – Für den Kellerbau eines größeren Einfamilienhauses sucht das ausführende Bauunternehmen nach einer vielseitig einsetzbaren Schalung.
Reber Schalungssysteme Schalung
Nur zwei MULTI-KLAMMERN je Verbindung – die Schalung der Bezeichnung AF Alu FORMAS von Reber überzeugt im Einsatz. Foto: Reber

Sie soll einerseits problemlos zur Ausführung der anstehenden Kellerwände einsetzbar sein, andererseits aber auch auf Baustellen ohne Kranvorhaltung garantieren, dass sämtliche Tafelformate bedenkenlos einsetzbar sind.

Geringes Gewicht und hohe Belastbarkeit müssen nach Aussage von Reber keine Widersprüche sein. Eine jahrzehntelange Erfahrung bei der Konstruktion und Herstellung von Aluminium-Rahmenschalungen spiegelt sich nach eigener Aussage in der Alu-FORMAS des Herstellers Reber wider. Großzügig dimensionierte Spezialprofile aus einer widerstandsfähigen Aluminiumlegierung verleihen der Alu-FORMAS ihre hohe Steifigkeit.

Die hochwertige Pulverbeschichtung ist nach Herstellerangaben leicht von Betonresten zu reinigen und spart somit Arbeitszeit. Mit einer hochwertigen 15 mm starken Birkensperrholzplatte nimmt sie Betondrücke bis 60 kN/m² laut Reber problemlos auf. Durch ihre robuste Konstruktion sei sie die ideale Schalung für den modernen Baustellenbetrieb.

Auf die Alu-FORMAS-Schalung vertraut auch das Bauunternehmen, wenn es um die Ausführung des größeren Einfamilienhauskellers geht. Zum Einsatz kommen hauptsächlich die Standardtafeln im Format 90/270. Die Ecken der Wandstärke 24 cm werden als komplette Ecklösungen mit der Innenecke der Schenkellänge 25 cm sowie Alu-FORMAS-Tafeln im Format 49/270 als Eckelemente ausgeführt. Die Alu-FORMAS-Schalung hat nach Aussage des Herstellers für jede gängige Wandstärke das passende Eckelement – damit kann auf zusätzliche Ausgleiche verzichtet werden.

Bei der Befestigung von Zubehör setzt sich das durchdachte Konzept der Alu-FORMAS fort. Die Elemente sind mit drei durchlaufenden Funktionsprofilen ausgestattet. Damit stehen zur Befestigung von Richtstreben, Traversen, Gerüstkonsolen und sonstigem Zubehör immer Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Die Gerüstkonsolen können sowohl beim stehenden als auch beim liegenden Einsatz der Elemente in den Funktionsprofilen eingehängt werden.

Ein weiteres Herzstück bildet die MULTI KLAMMER als Verbindungselement. Sie kann an jeder Stelle des umlaufenden Rahmens angesetzt werden. Mit der MULTI-KLAMMER kann laut Reber mit wenigen Hammerschlägen eine kraftschlüssige Verbindung zwischen den Rahmen erreicht werden – dabei ist der Einsatz von nur zwei MULTI-KLAMMERN je Tafel ausreichend. Ausgleiche bis zu 6 cm sind durch die stufenlose Verstellbarkeit möglich. Die Tatsache, dass die obere Klammer am Element vom Boden her montiert werden kann, belegt ihre Handlichkeit und Flexibilität.

Mit ihrem geringen Gewicht von 24 kg/m² ist die Alu-FORMAS kranunabhängig. Selbst die AF 90/270 Tafel als größtes Element der Reihe ist mit ihren 60 kg im Baustellenbetrieb nach Herstellerangaben problemlos handversetzbar.

Schließlich bietet der Schalbelag OPTIFORM nach Aussage des Herstellers die ideale Kombination zur FORMAS-Schalung. Die bewährten Birkensperrholzplatten als Trägermaterial sind beidseitig mit einer Kunststoffnutzschicht versehen. Diese Nutzschicht verhindert optimal und dauerhaft das Eindringen von Feuchtigkeit in den Holzkern. Die OPTIFORM-Platte zeichnet sich durch eine hohe Standzeit sowie ein homogenes Betonbild aus und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der robuste Rahmenaufbau und die relativ hohe Betondruckaufnahme der Alu-FORMAS-Elemente lässt auch eine Kombination mit den großflächigen Stahlelementen der FORMAS-Reihe zu. Mit deren Einsatz können dann auch größere Maßnahmen laut Reber einfach und schnell ausgeführt werden. Die Schalungssysteme Alu-FORMAS und die Stahlrahmenvariante FORMAS sind ohne Einschränkungen oder Zusatzteile miteinander kombinierbar.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieur (m/w/d)/Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen