Laufeigenschaften und Zuverlässig verbessert

Rüttelplatte konsequent weiterentwickelt

Weber MT Rüttelplatten Nutzmaschinen
Hervorragendes Laufverhalten und starke Leistung sind die zentralen Kennzeichen des CR 8 von Weber MT. Foto: Weber MT

BAD LAASPHE (ABZ). - Er zählt zu den erfolgreichsten Modellen der Weber MT Oberklasse: der CR 8. Mit der Weiterentwicklung seines Bestsellers präsentiert der Spezialist jetzt die nächste Generation des handgeführten Bodenverdichters für den Wege-, Straßen- und Tiefbau. Hervorragendes Laufverhalten und starke Leistung sind dem Hersteller zufolge die zentralen Kennzeichen des CR 8 von Weber MT. Durch die konsequente Umsetzung neuester Erkenntnisse, so das Unternehmen, konnten die Laufeigenschaften in Bezug auf Laufruhe und Steigfähigkeit ebenso wie die Zuverlässigkeit der Maschine noch weiter verbessert werden. Jetzt wartet der neue CR 8 mit einer Zentrifugalkraft von 75 kN und einem Gewicht von rund 600 kg auf. Für das Design und die technischen Details diente der im vergangenen Jahr eingeführte CR 9 als Vorbild.

Eine Rundumverkleidung und der stabile Rahmen schützen den eingesetzten Hatz-Diesel-Motor 1D81Z vollständig und steigern dadurch die Betriebssicherheit. Gleichzeitig bietet die Wartungsklappe einen leichten Zugang zu allen wichtigen Wartungsteilen.

In Sachen Bedienkomfort ermögliche die höhenverstellbare Handführungsstange mit gummiummanteltem Griff, ein ermüdungsarmes Arbeiten. Niedrige Hand-Arm-Vibrationen, der stufenlose Vor- und Rücklauf und das ausgewogene Laufverhalten sollen zudem für hohen Bedienkomfort sorgen. Dabei gewährleiste der Hatz Diesel-Motor, dank seiner zusätzlichen Ausgleichswelle, eine ausgeprägte Laufruhe.

Bereits in der Basis-Version des CR 8 ist der Elektrostart serienmäßig. In den Modell-Varianten CCD und MSM ist der Bodenverdichter mit der bekannten Verdichtungskontrolle Compatrol erhältlich.

Mit einer neuen Service-Hotline ergänzt Weber MT darüber hinaus sein After-Sales-Angebot und sorgt für schnelle Hilfe im Schadensfall. Unter der zentralen Telefonnummer 0 27 54 / 39 83 98 beantworten qualifizierte Mitarbeiter montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 17 Uhr technische Fragen oder helfen bei Problemen.

Außerdem geben sie Auskunft darüber, welcher Fachhändler in der Nähe für schnelle Maschinenreparaturen zur Verfügung steht oder Mietmaschinen vorhält. Besonders praktisch: Die Rufnummer der neuen Hotline steht auf jeder Maschine. Vorerst gilt dieser Service nur für Deutschland.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Bauingenieur (m/w/d)/Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen