Moderne Mobilkrantechnik

BKL-Kran unterstützt bei Sanierungsarbeiten

Hannover (ABZ). – Seit einiger Zeit sind BKL-Mitarbeiter des Standortes Hildesheim am Niedersächsischen Landesmuseum in Hannover im Einsatz. Dort hebt ein Mobilbaukran in mehreren Projektabschnitten Bauteile auf den 118 Jahre alten Sandsteinbau, der eine neue Dachkonstruktion erhält.

Die Kranspezialisten von BKL setzen bei diesem Auftrag auf den sehr flexiblen Mobilkran des Typs MK 88 Plus, da die Hübe im Bauverlauf in größeren zeitlichen Abständen und von verschiedenen Positionen aus ausgeführt werden müssen.

Das Architekturbüro PK+ beauftragte die Kranspezialisten von BKL Nord/Ost mit der Krangestellung für die Sanierungsarbeiten an den historischen Glasdächern des Landesmuseums Hannover. Geringe Stellflächen, eine hohe Störkante und die zeitlichen Abstände zwischen den Kraneinsätzen erforderten im mehrjährigen, von PK+ geplanten Bauprozess, eine besonders flexible Kranlösung.

Daher setzte das BKL-Team auf einen MK 88 Plus mit 45 m maximaler Ausladung, 2,2 t Spitzenlast und 59,1 m maximaler Hakenhöhe bei Steilstellung. Ein weiterer Pluspunkt sei die Tatsache, dass der Kran aufgrund der gebäudenahen Platzierung weitgehend dieselfrei im elektrischen Betrieb mit Baustrom arbeite.

Für die Sanierung der Glasdächer im rechten Gebäudeflügel wurde zunächst ein verschiebbares Behelfsdach errichtet. Die BKL-Mitarbeiter konfigurierten den MK 88 Plus dafür mit 2 t Zusatzballast. Danach hoben sie die 1,8 bis 2 t schweren Teile mit 39 m Ausladung und 30° Steilstellung auf das 21 m hohe Museumsdach.

Um die Türmchen und Zierelemente des Baus sicher zu überschwenken, arbeitete der BKL-Kranfahrer bei einigen Hüben mit Steilstellung. In den Folgeeinsätzen sorgte BKL für den Hub der Stahlbauelemente, die für die Unterkonstruktion des neuen Dachs benötigt wurden. So könne demnächst die Sanierung der zweiten Gebäudeseite beginnen.

Seit Jahresbeginn erneuert die PK+ Pape Kost Arndt Architektur GbR die historischen Glasdächer des 1902 erbauten Niedersächsischen Landesmuseums in Hannover. Ziel sei es, die Licht- und Raumklimaverhältnisse für Besucher und Kunstwerke zu verbessern. Die Fertigstellung ist nach Angaben der Verantwortlichen für 2021 geplant. Das Landesmuseum Hannover, "das WeltenMuseum", beherbergt mehrere Ausstellungen zu den Themen Natur, Menschen, Kunst.

Das Unternehmen BKL hat sich seit mehr als 50 Jahren darauf spezialisiert, Krane zu vermieten, zu verkaufen und zu montieren. Das Unternehmen fokussiere sich stets auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden und finde immer die passenden Lösungen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Baumaschinentechniker:in Röthis , Röthis  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Düsseldorf   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen