Neue Mastkletterbühne im Portfolio

Für sicheres Arbeiten in der Höhe

Blaustein (ABZ). – Die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH (AST) hat ihr Ausbildungszentrum "Campus M – Home of Safety" um eine Masterkletterbühne der Firma Alimak erweitert. Auch die Partnerschaft mit dem Hersteller von Höhenzugangslösungen wird vertieft.
Makel Arbeitsbühnen und Aufzüge
René Herrmann lernte bei AST zum ersten Mal die Antriebstechnik einer Mastkletterbühne kennen. Foto: AST

Die Plattform der Bühne ist 11,7 m lang, 2 m breit, ermöglicht flexible Einsätze an nahezu jeder Gebäudeform und befördert zudem Mensch und Material zeitgleich nach oben. Mit der neuen Mastkletterbühne des Typs Alimak MC 450 erweitert AST sein Portfolio um ein weiteres Arbeitsmittel im Bereich der Höhenzugangstechnik. Einer der ersten Nutzer dieses neuen Angebots war der Hersteller selbst. Die in Mammendorf ansässige Alimak Group kam kürzlich zum ersten Mal für eine Personalschulung in das AST-Ausbildungszentrum in Blaustein-Dietingen.

Ziel war es, die Kenntnisse im Umgang mit verschiedenen Höhen-zugangstechniken, darunter festinstallierten Leitern und Tritten, zu vertiefen und zu prüfen. Auch die korrekte Anwendung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA) war ebenso Teil des Programms für befähigte Personen wie das Erstellen einer einsatzbezogenen Gefährdungsanalyse sowie die Qualifikation Mastkletterbühnen bedienen zu dürfen. Diese vergibt die AST GmbH auf Basis zertifizierter Standards der International Powered Access Federation (IPAF). "Die AST GmbH bietet uns schon seit vielen Jahren den besten Bezug von Theorie und praxisorientierter Anwendung im Bereich von Arbeitsschutz und Mitarbeiter-Qualifizierung", betont Alimak-Service-Manager Peter Schlepps.

"Gemeinsam mit der AST GmbH bauen wir in den kommenden Monaten eine zertifizierte Qualifikation unserer Angebote auf, die über die reine technische Servicedienstleistungen hinaus, unter anderem auch die Optimierung von Sicherheitskonzepten, beinhalten." Auch für René Herrmann als Servicetechniker war die Schulung eine Premiere. Der Alimak-Spezialist für Fassadenaufzüge wurde bei AST zum ersten Mal an einer Mastkletterbühne ausgebildet. "Für mich ist Weiterbildung und Entwicklung sehr wichtig, denn wer stehen bleibt, bleibt auf der Strecke. Mit der Schulung konnten wir unsere Kompetenzen noch einmal deutlich schärfen."

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Arbeitsbühnen und Aufzüge bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Makel bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen