Reifen der Earthmax-Serie

Unter schwierigen Bedingungen belastbare Leistungsträger

BKT NordBau Neumünster
Im Steinbruch können die Earthmax-Reifen von BKT ihre Stärken voll ausspielen. Sie trotzen härtesten Bedingungen und überzeugen mit einer guten Traktion, einem sehr stabilen Fahrverhalten und hohem Komfort. Die Radial-Reifen haben eine extra starke Karkasse mit breiter Schulter, vier Stahleinlagen und eingearbeitete Stahlkords. Ein Stahlgürtel im Wulstbereich verstärkt den Schutz zusätzlich. Alle Reifen der Earthmax-Familie von BKT verfügen über eine extra breite Aufstandsfläche und hohe Profiltiefe. Das extrem ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis macht die Reifen nicht nur im Steinbruch zu einer wirtschaftlich attraktiven Wahl. Hinzu kommt der gewohnt gute Service der Bohnenkamp-Gruppe. Der Osnabrücker Großhändler ist in Deutschland der exklusive Vertriebspartner des indischen Herstellers und stellt auf der NordBau im Freigelände F-Nord-N223 (Lübecker Straße) aus.

Osnabrück (ABZ). – In diesem Jahr feiern Bohnenkamp und BKT den zehnten Geburtstag der Earthmax-Reifenserie und nehmen weitere Reifengrößen ins Visier.Das Produktsortiment der Bohnenkamp Gruppe umfasst Reifen und Räder von 3 bis 54" für die Bereiche Land- und Forstwirtschaft, Erdbewegung, Industrie, Lkw und Transport sowie für Klein- und Spezialfahrzeuge. Achs- und Fahrzeugbaukomponenten runden das Programm ab.

Mit dem indischen Reifenhersteller BKT arbeitet der Osnabrücker Großhändler mit Profilen für Profis seit mehr als 25 Jahren zusammen. "Die Partnerschaft mit BKT ist weit mehr als eine geschäftliche Beziehung zwischen Hersteller und Vermarkter. Wir verstehen uns als Entwicklungspartner und tauschen uns intensiv mit BKT aus. Bspw. geben wir die Anforderungen und Erfahrungen unsere Kunden unmittelbar an BKT weiter. Gemeinsam mit dem Unternehmen entwickeln wir schon heute neue Reifen, die der Markt morgen zum Einsatz bringen wird", berichtet Christian Pieper, Produktmanager EM & Industrie bei Bohnenkamp.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Sachbearbeiter*in Gewässerbau in der Abteilung..., Giessen  ansehen
Projektleitung (m/w/d) kommunaler Straßenbau und..., Achim  ansehen
Bau- und Projektleitung Fachbereich Grünflächen..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
BKT NordBau Neumünster
In diesem Jahr feiern Bohnenkamp und BKT den zehnten Geburtstag der Earthmax-Reifenserie. Fotos: BKT

Mit den Reifen der Earthmax-Serie bietet Bohnenkamp seinen Kunden eine leistungsstarke Produktfamilie für den EM-Einsatz an. Basierend auf mehr als 25 Jahren Erfahrung im Segment der OTR-Radialreifen und umfangreichen Qualitätskontrollen sind die Reifen der Earthmax-Reihe hochmoderne Produkte, die alle Anforderungen der Anwender erfüllen. Sie sind auch unter schwierigsten Bedingungen, bspw. im Steinbruch, zuverlässige und belastbare Leistungsträger. Das Jahr 2008 markierte mit der Vorstellung des Earthmax SR30 und der damit verbundenen Einführung der Earthmax-Produktreihe einen Meilenstein der Unternehmensgeschichte von BKT. Der SR30 war der erste OTR-EM-Reifen des Unternehmens in radialer Bauweise. Die radiale Bauweise und hohe Produktqualität zeichnet seitdem alle Produkte der Earthmax-Serie aus.

Die Radial-Reifen haben eine extra starke Karkasse mit breiter Schulter, vier Stahleinlagen und eingearbeitete Stahlcords. Ein Stahlgürtel im Wulstbereich verstärkt den Schutz zusätzlich. Alle Reifen der Earthmax-Familie von BKT verfügen über eine extra breite Aufstandsfläche und hohe Profiltiefe. Das extrem ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis macht die Reifen nicht nur im Steinbruch zu einer wirtschaftlich attraktiven Wahl. Hinzu kommt der gewohnt gute Service der Bohnenkamp-Gruppe. Der Osnabrücker Großhändler ist in Deutschland der exklusive Vertriebspartner des indischen Herstellers.

BKT NordBau Neumünster
Die Reifen sind auch unter schwierigsten Bedingungen, bspw. im Steinbruch, zuverlässige und belastbare Leistungsträger.

Durch kontinuierliche Arbeit in der Produktentwicklung gehören mittlerweile acht verschiedene Profile zur Produktfamilie. Sie decken nahezu alle Anwendungen im EM-Bereich ab. Der erste Earthmax-Reifen, der SR30, ist der ideale Reifen für Lader, Dozer und Dumper. Neben der extra starken Karkasse mit Multilayer-Stahlgürtel sorgt sein speziell geformtes Schulterdesign für eine bessere Stabilität.

Der SR41 verfügt ebenfalls über eine starke Karkasse mit mehrlagigem Stahlgürtel, bietet darüber hinaus jedoch extra hohe Stollen (E-4). Deshalb eignet sich dieser Reifen vor allem für den Einsatz auf Dumpern und Kippern auf felsigem Untergrund. Die Profile SR44, SR45 und SR47 wurden speziell für den Einsatz auf Muldenkippern konzipiert. Die Profile SR50 und SR51 sind für die Verwendung auf Radladern und Gradern ideal. Beide verfügen über ein extra hohes L-5 Profil. Der Earthmax SR 53 ist ebenfalls ein Reifen der Klasse L-5 und wurde für die gleichen Fahrzeugtypen wie der SR 51 konzipiert. Er kommt für den Einsatz in Steinbrüchen, Bergwerken und auf Recyclinghöfen in Frage. "In der nächsten Zeit werden wir gemeinsam mit BKT weitere Reifengrößen und Profile auf den Markt bringen, um die eine oder andere Größenlücke zu schließen", verspricht Christian Pieper.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen