Traigo24-Modell

Für sichere und effiziente Arbeitsabläufe

Isernhagen/Hannover (ABZ). – Mit dem neuen Traigo24 hat Toyota Material Handling (Toyota MH) vor Kurzem seinen kleinsten Elektro-Gegengewichtsstapler der Traigo-Serie vorgestellt.

Der Drei-Rad-Stapler wurde für einfache, unkomplizierte Einsätze auf engstem Raum konzipiert. Ausgestattet mit energieeffizientem Lithium-Ionen-Antrieb und sehr guter Ergonomie sorgt er für höchste Produktivität, verspricht der Hersteller.

Die neue Traigo24-Baureihe ist mit Tragfähigkeiten von 1, 1,25 und 1,5 t bei Hubhöhen von bis zu 6,5 m erhältlich. Der kompakte Drei-Rad-Stapler ermöglicht einen sicheren und effizienten Einsatz auf kleinstem Raum und ist einfach zu bedienen. Das Traigo24-Modell empfiehlt sich laut Hersteller für leichte bis mittelschwere Einsätze in Fabriken, Lagerhäusern und Geschäften, ohne dass Nutzer Kompromisse bei Sicherheit, Zuverlässigkeit oder Komfort eingehen müssen.

"Derzeit besteht eine hohe Nachfrage nach Elektrostaplern. Die Anforderungen unserer Kunden sind je nach den zu transportierenden Lasten, der Arbeitsumgebung und den richtigen Energielösungen sehr unterschiedlich", erläutert Jose Maria Gener, Vice President Sales & Marketing bei Toyota Material Handling Europe. "Mit unserer Traigo-Familie sind wir in der Lage, jeden Bedarf zu erfüllen. Beispielsweise ermöglichen unsere neuen Traigo80-Stapler den Umstieg auf Elektroantrieb, ohne dabei Kompromisse bei der Leistung einzugehen. Auf der anderen Seite erleichtern unsere neuen kompakten Traigo24-Modelle einfache Anwendungen bei Kunden mit gelegentlichem Einsatzzweck." Aufgrund des kompakten Chassis ist der neue 24-Volt-Elektrostapler sehr wendig und eignet sich nach Unternehmensangaben perfekt zum Stapeln von Lasten in schmalen Gängen.

Trotz seiner Kompaktheit biete der Traigo24 einen komfortablen Fahrerarbeitsplatz. Die neue Pedalanordnung sowie eine neigbare Lenksäule mit Memory-Funktion gewähren dem Nutzer mehr Beinfreiheit. Auf dem integrierten Display sind Betriebsinformationen – wie Radstandposition, Lastgewicht und Mastposition – dargestellt. Außerdem ist der Elektrostapler mit einer Reihe verschiedener Bedienelemente verfügbar: Mini-, Multifunktions- oder Standardhebel. Das neu gestaltete Armaturenbrett stelle zudem eine hervorragende Sicht auf die Ladung sicher. Der Traigo24 kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Verschiedene Kabinenoptionen bieten großen Komfort und steigern somit die Effizienz im Warenumschlag, versichert Toyota MH. Der 24-Volt-Elektrostapler ist sowohl mit herkömmlichen Blei-Säure-Batterien als auch mit Lithium-Ionen-Technik erhältlich. Letztere ermöglicht maximale Energieeffizienz bei gleichzeitiger Reduzierung von CO2-Emissionen und Energiekosten. Das Toyota-Konzept ermöglicht es außerdem, die optimale Kombination aus Batterie und Ladegerät, passend zu den geplanten Betriebsabläufen, einzusetzen.

Ausgestattet mit einer integrierten Telematikeinheit ist der neue Traigo24 optional als vernetzter, intelligenter Stapler erhältlich. Der Betrieb kann somit in Bezug auf Sicherheit, Produktivität und Kosteneffizienz überwacht und optimiert werden. Kombiniert mit dem Toyota-Flottenmanagementsystem I_Site sind weitere Funktionen verfügbar: Mit Smart Access lässt sich der Stapler nur mit einem PIN-Code oder einer Smartcard aktivieren. Beim optionalen Pre-Operational-Check müssen Fahrer zunächst Fragen zur Betriebsbereitschaft des Staplers beantworten, bevor sich das Gerät starten lässt.

Alle Traigo24-Elektrostapler sind serienmäßig mit dem Toyota-System für aktive Stabilität (SAS) ausgestattet. SAS ist eine fortschrittliche Technologie, welche die Sicherheit erhöht und die Produktivität steigert, teilt das Unternehmen mit. Dies funktioniere, indem das System den Fahrer und die Last beim Fahren, Wenden und Heben schützt.

Die Ausstattung des Elektrostaplers hat Hyundai um zwei neue Hubgerüstoptionen erweitert – das FV- und das FSV-Hubgerüst. Beide verbessern die Sicht auf die Gabelspitzen und vereinfachen das Manövrieren in niedrigen Arbeitsumgebungen. Somit ergänzen sie die Kompaktheit des Staplers optimal und steigern so die Produktivität. Darüber hinaus ist für den neuen Traigo24 optional eine LED-Beleuchtung erhältlich, die den Betrieb in dunklen Bereichen sicherer macht.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen