Zeppelin Rental

Digitalisierung, Nachhaltigkeit und weitere Themen stehen im Fokus der Präsentation

Garching (ABZ). – Bald präsentiert Zeppelin Rental nach eigenen Angaben auf der bauma sein umfangreiches Leistungsspektrum in den Bereichen Maschinen- und Gerätevermietung, temporäre Infrastruktur und Baulogistik.
Zeppelin Rental Digitalisierung
Über nachhaltige Lösungen im Bereich der Baustromversorgung – wie beispielsweise den Bezug von Ökostrom für Baustellen und Liegenschaften und vieles mehr – informiert Zeppelin Rental auf der bauma vom 24. bis 30. Oktober in München. Auch bei der Auswahl der Exponate stehen Produkte aus dem klimaschonenden ecoRent-Mietprogramm im Mittelpunkt, teilt das Unternehmen mit. Hinzu kommt die Vorstellung intelligenter digitaler Services für den Baubetrieb der Zukunft. Zum ersten Mal ist Zeppelin Rental gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Zeppelin Baumaschinen in Halle B6 zu finden. Foto: ACTIONPRESS/THOMAS LOHNES

Im Mittelpunkt stehen dabei unter anderem nachhaltige und digitale Lösungen für eine effiziente und klimaschonende Baustelleneinrichtung und die intelligente Steuerung von Sekundärprozessen auf Baustellen.

Zum ersten Mal dürfen sich Kunden und Interessenten auf einen auch räumlich gemeinsamen Auftritt mit Schwestergesellschaft Zeppelin Baumaschinen in der Halle B6 Stand B6.106 freuen.

Das Herzstück des Messeauftritts von Zeppelin Rental wird demnach das so genannte Rentagon sein.

"Als Erlebniswelt konzipiert, gibt es einen eindrucksvollen Einblick in unser Portfolio und richtet den Fokus zudem auf nachhaltige und digitale Lösungen für den effizienten Baustellenbetrieb", so Peter Schrader, Geschäftsführer von Zeppelin Rental. Im Bereich der Elektro-Baustelleneinrichtung und der Stromversorgung erwarten die Besucherinnen und Besucher beispielsweise ausführliche Informationen zum Bezug von Ökostrom, zum digitalen Messstellenbetrieb und zum Energieportal. Dazu wird ein Baustellenmodell mittels Projektionen zum Leben erweckt und vermittelt spielerisch das Leistungsspektrum von Zeppelin Rental als integrierter Lösungsanbieter.

Darüber hinaus stellt das Unternehmen digitale Services wie beispielsweise das Zutrittskontrollsystem InSite, das Online Logistics Control Center oder die die BIM-basierte Einsatzplanung vor, teilt es mit.

Auch bei der Auswahl der Exponate setzt Zeppelin Rental laut eigener Aussage auf neue, innovative und abgasarme Technik zur Miete aus dem nachhaltigen ecoRent-Programm.

Ausgestellt wird beispielsweise der elektrisch betriebenen eSprinter, ein emissionsfreies LED-Flutlichtmastsystem sowie eine Ketten-Scherenbühne mit Hybridantrieb. Dazu kommen der Jahreszeit entsprechend ein Cat-Radlader mit Schneeräumschild und Salzstreuer und ein 310-kVA-Aggregat für die Stromerzeugung, das die Abgasstufe-EU-V erfüllt – ebenfalls von Hersteller Caterpillar.

Zum ersten Mal präsentiert sich der Vermiet- und Baulogistikdienstleister auf der bauma in Halle B6.

"Auch hier wird wie gewohnt der Austausch und das Gespräch mit unseren Kunden und Interessenten im Mittelpunkt stehen", so Peter Schrader. "Nach der langen pandemiebedingten Durststrecke freuen wir uns umso mehr auf den diesjährigen Branchen-Höhepunkt und auf zahlreiche alte und neue Kontakte."

Neben den Neuzugängen in der Vermietung informiert Zeppelin Rental laut eigenem Bekunden an seinem Messestand über innovative Lösungen in der Verkehrstelematik wie beispielsweise das Fahrzeugdifferenzierungssystem, die Möglichkeiten für Kunden im Bereich der digitalen Beschaffung (E-Procurement) und der Online-Miete, die smarte Miet-App Rental+, die Ver- und Entsorgungslogistik, die Nutzung von Telemetriedaten der Mietmaschinen und -geräte und vieles mehr.

Mit maßgeschneiderten Lösungen in den Bereichen Maschinen- und Gerätevermietung, temporäre Infrastruktur und Baulogistik sorgt Zeppelin Rental nach eigenem Bekunden dafür, dass die Kunden effizient und sicher arbeiten können.

Die Teams unterstützen die Kunden demzufolge in jeder Projektphase aus einer Hand und individuell auf alle Anforderungen abgestimmt.

Dabei profitieren die Kunden von modernster Technik, umfassenden Planungs- und Dienstleistungen, Ingenieurskompetenz sowie langjähriger Erfahrung mit Projekten in Bau, Industrie, Handwerk und Event. 2010 wurde das Unternehmen für seine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie die kontinuierliche und konsequente Verbesserung von Prozessen und Abläufen mit dem Bayerischen Qualitätspreis ausgezeichnet.

Einen hohen Stellenwert nimmt nach Aussage des Unternehmens auch der Umweltschutz und die Nachhaltigkeit ein.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leiter (m/w/d) Miete , München  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., München  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Düsseldorf   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen