OP-Saal der Zukunft

Hightech-Medizintechnik in Modulbauweise

Cadolto Mobile Raumsysteme
Die Außenansicht der Ammerland Klinik in Westerstede. Foto: cadolto.com"

Cadolzburg (ABZ). – Im Klinikbau, bei der Errichtung von hochtechnisierten Laboren und selbstverständlich beim Herzstück jeder Klinik, den Operationssälen, gelten die höchsten Ansprüche an Ausstattung und Funktionalität. Genau hier liegt auch der Fokus der Cadolto Fertiggebäude GmbH & Co. KG, mit Firmensitz in Cadolzburg bei Nürnberg, die sich auf den Bau von Hightech-Gebäuden in Modulbauweise spezialisiert hat. Das Unternehmen hat sich international einen glänzenden Ruf erarbeitet und ist Marktführer für medizinische Gebäude in Modulbauweise in. Als eine der bemerkenswertesten Innovationen des Unternehmens gilt der Hybrid-OP, der bereits jetzt in zahlreichen Kliniken europaweit zum Einsatz kommt.Waren anfangs besonders die Kardiologen und Herzchirurgen von der gelungenen Integration minimalinvasiver, kathetergestützter und klassischer OP-Technik begeistert, so haben inzwischen auch andere chirurgische Disziplinen die Vorteile des neuartigen Hybrid-OP erkannt, ist er doch die zzt. modernste Verbindung zwischen der herkömmlichen OP-Technik und einer ausgereiften Highend-Technologie. Doch hat diese Technik erst einmal Einzug in den Operationssaal gehalten, ist es mit dem Einbau neuer Geräte nicht getan. Der Hybrid-OP verändert die komplette Ausstattungs-planung. Kliniken sahen sich bisher bei der Zusammenführung von klassischer OP-Technik und der Angiografie oft vor schwer zu lösende bauliche und planerische Probleme gestellt.Die nicht selten langwierigen Projektplanungen, die von interdisziplinär zusammengestellten Teams der Kliniken erarbeitet werden mussten, gehören indes heute der Vergangenheit an. Das große technische Know-how der Cadolto Hybrid-OP Experten ist nunmehr eingeflossen in ein Systembaukonzept, das eine in ihrer Komplexität und Planungstiefe einzigartige Raumeinheit bietet. Klassische OP-Technik, Highend-Bildgebung und workflow-orientiertes Raum- und Flächenmanagement werden hier erstmals zu einer Hybrid-Lösung zusammengeführt. Die in enger Kooperation mit Siemens Healthcare, Maquet, Trumpf und Philips entwickelten Module genügen dabei höchsten Ansprüchen und sind sämtlich auf hohe Flexibilität, Wertigkeit und Langlebigkeit ausgelegt.Cadolto bietet nun mit dem Hybrid-OP-Modul eine Gesamtlösung an, die den "OP-Saal der Zukunft" – so wird er von vielen Fachleuten eingeschätzt – in Reichweite bringt. Seit Sommer 2016 steht auf dem Firmengelände des Unternehmens zudem ein vollausgestatteter Hybrid-OP-Showroom zur Verfügung. Hier, direkt vor Ort, lässt sich nun diese neuartige Symbiose aus Hightech-Medizintechnik, Modulbau und komprimierter Leistungsfähigkeit erfahren.Eine hochpräzise Fertigungstechnologie ermöglicht die Umsetzung individueller Architektur in die Modulbauweise. Für Klinikbetreiber bedeutet dies vor allem: schnelle Bauausführung kombiniert mit einer hohen Wirtschaftlichkeit, perfekte Qualität in der technischen Ausführung sowie eine außerordentliche Flexibilität. Bereits im Werk wird auf Grundlage der jeweiligen baulichen Gegebenheiten die technische Vorrüstung und bauliche Ausstattung in Modulbauweise komplettiert.Diese bei Cadolto entwickelte Technologie ist Garant für den höchsten Grad an industrieller Gebäudefabrikation (Vorfertigungsgrad bis zu 95 %), was auf standardisierten und exakt abgestimmten Fertigungsabläufen basiert. Nur besonders sensitive Medizintechnikkomponenten lassen die Kunden vor Ort einbringen. Die Bauweise birgt auch erhebliche Vorteile hinsichtlich der Nachhaltigkeit, vor allem durch einen möglichen späteren modularen Rückbaubau und die Wiederverwertung sämtlicher Baustoffe. Da nicht alles einzeln vor Ort angeliefert werden muss, reduzieren sich zudem Lärmentwicklung, Emissionen und Verpackungsmaterial auf der Baustelle. All das macht selbst einen Transport über weite Entfernungen hinweg wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Technische..., Pinneberg  ansehen
Architekt / Bauingenieur (d/m/w) im Bereich..., Buxtehude  ansehen
Techniker*in Tiefbau Team Tiefbau/Fachdienst..., Elmshorn  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen