Schwerlast-Treppensteiger

Bis zu eine Tonne bewegen

Karl H. Bartels Fördern, Heben, Lagern
Auf Treppen bzw. Schrägen mit einer Neigung von bis 40° können bis zu 272 kg zugeladen werden. Foto: Bartels

Horst (ABZ). – Mit dem Schwerlast-Treppensteiger Twin-Track hat die Karl H. Bartels GmbH nun ein Gerät für den sicheren und wirtschaftlichen Transport besonders schwerer Lasten ins Sortiment aufgenommen. Er bewegt bis zu 1000 kg auf jedem Untergrund, ist extrem wendig und dreht auf der Stelle.

Damit ist er neben Treppen auch für besonders schwer zugängliche, gefährliche Bereiche geeignet. "Der Twin-Track ist u. a. für den Tunnelbau, die Schwerindustrie oder Speditionen ideal", sagt Bartels-Geschäftsführer Sebastian Krayenborg. "Er wird weltweit, aber auch in Bergwerken, im Bauwesen oder in U-Bahn-Tunneln eingesetzt." Der Twin-Track wird ferngesteuert, so dass sich der Operateur jederzeit außerhalb des Gefahrenbereichs befindet.

Die robuste Stahlkonstruktion ermöglicht, in der Ebene bis zu 1 t zu bewegen. Auf Treppen bzw. Schrägen mit einer Neigung von bis 40° können bis zu 272 kg zugeladen werden. Beim Twin-Track 47 steht hierfür eine 119,4 cm lange und 74,3 cm breite Ladefläche zur Verfügung. Für größere Lasten bietet sich der Twin-Track 66 mit einer 167,6 cm langen und 74,9 cm breiten Ladefläche an.

Der für den Twin-Track 66 entwickelte "Greengo"-Hydraulikarm ermöglicht in Kombination mit verschiedenen Aufsätzen außerdem den Transport unterschiedlichster Lasten.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Bauingenieur (m/w/d) / Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Fördern, Heben, Lagern bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Karl H. Bartels bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen