50-jähriges Jubiläum

Als Baugeräte-Profi etabliert

Erbach-Ersingen (ABZ). – Am 1. Juli 1972 wurde die Firma Willy Paal gegründet. Der damals 36-Jährige verkaufte als selbstständiger Handelsvertreter Baggerzähne und Verschleißteile der Marke Esco. Das Büro hatte er im Keller seines Wohnhauses eingerichtet und das Lager war in der Garage. Seine Frau, die mit vier Kindern und einem Haus schon alle Hände voll zu tun hatte, kümmerte sich um die Bürokratie.
Jubiläum Unternehmen
Seit 1999 führen die Brüder Dietmar und Willy Paal das Unternehmen. Foto: Paal

So begann die Erfolgsgeschichte der Firma Paal Baugeräte GmbH, erinnert sich die Familie rückblickend. Sehr bald schon wurde ihr zufolge bei der Kundschaft der Ruf nach Reparaturen laut. Willy Paal suchte daher eine Werkstatt, die für ihn die Reparaturarbeiten übernahm. Nach dem erfolgreichen Start wurde bald klar, dass noch eine weitere Werkstatt benötigt wird. Der örtliche Schmid übernahm die Aufträge. Willy Paal investierte in die Maschinen, die für seine Arbeiten notwendig waren und ein weiterer Dienstleister war gefunden. Doch auch diese Lösung wurde der steigenden Nachfrage noch nicht gerecht.

Eine Werkstatt im beschaulichen Ersingen konnte gekauft werden. Ein Meister, ein Konstrukteur und weiteres Personal wurde eingestellt. Neben den Reparaturen wurden jetzt auch Anbaugeräte, wie Baggerlöffel, Ladeschaufeln und Verschleißteile hergestellt. Während dieser Zeit ging Willy Paal senior mit SSAB, einem schwedischen Stahlproduzenten, eine Partnerschaft ein. 1979 musste wieder vergrößert werden. Etwas außerhalb Ersingens wurde eine Fertigungshalle zum Verkauf angeboten, der Stahlbau in diese Halle verlegt. Der Bereich Hydraulik konnte am alten Standort weiter ausgebaut werden. Außendienstmitarbeiter verstärkten das Team und auch Monteure waren mit den Montagefahrzeugen unentbehrlich.

„Wir möchten, dass unsere Kunden sicherer, gesünder und besser arbeiten können. Auf Baustellen und anderswo. Für '50 Jahre Paal Baugeräte' gilt es, Danke zu sagen“

Dietmar und Willy Paal

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) für Baumaßnahmen im Bestand (EG..., Zeven  ansehen
Teamleitung untere Bauaufsicht, Elmshorn  ansehen
Mitarbeiter Kalkulation (m/w/d), Ingolstadt  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Am 27. Februar 1986 wurde die GmbH gegründet und der Firmenname geändert in Paal Verschleißteile GmbH. Am 23. Januar 1992 wurde die Paal Verschleißteile GmbH schließlich in Paal Baugeräte GmbH umfirmiert. Am 1. Januar 1999 übernahmen die Söhne Dietmar und Willy Paal den Betrieb. Der unter ihrer Führung erweitert wurde. Eine Montage- und Fertigungshalle für spanende Bearbeitung und Hydraulik wurde gebaut. Um die Auflagen zu erfüllen, wurden eine Lackierhalle und eine Waschhalle im neuen Gebäude untergebracht. Die Tätigkeit am alten Standort wurde beendet und am Standort "Dellmensinger Straße" zusammengeführt. Die erste Halle wurde saniert und im Jahr 2021 wurde eine neue Brennschneidanlage für Autogen und Plasma installiert. Eine wichtige Säule des Unternehmens ist laut Geschäftsführung der Mietpark, der zwischenzeitlich sehr gut ausgestattet ist.

"Wir möchten, dass unsere Kunden sicherer, gesünder und besser arbeiten können. Auf Baustellen und anderswo. Für '50 Jahre Paal Baugeräte' gilt es, Danke zu sagen. Unseren Kunden für unglaublich viele Jahre gemeinsame Geschäfte, langjährige Partnerschaften, gute Gespräche und oft auch persönliche Anteilnahme während schwieriger Zeiten. (...) Danke unseren Mitarbeitenden, die ihren Teil zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben. Last but not least gilt unser Dankeschön unseren Handelspartnern, Lieferanten und regionalen Dienstleistern. Auch hier sind Partnerschaft und Unterstützung sehr wertvoll", betonen Dietmar und Willy Paal.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen