Effiziente Privatsphäre

"Schneckenhaus" trotzt tropischem Wetter

Singapur (ABZ). – Für eine junge Familie setzte das Architektur-Studio Super Assembly seine ganze Kreativität und Erfahrung ein. Auf einem dreieckigen Grundstück in einem gemischt genutzten Areal sollte ihr neues Zuhause nicht nur funktional überzeugen, sondern auch Privatsphäre bieten, wie der Baustoffhersteller Cosentino berichtet.
Cosentino Baustellen
Dekton Keon umschließt Fassade und Dach des "Shell House" in Singapur. Foto: Super Assembly

Zusätzlich galt es, sich mit der intensiven Morgensonne an der Südostfassade auseinanderzusetzen, um eine angenehme Innentemperatur zu gewährleisten. Ihre Lösung: das "Shell House".

Von einem Schneckenhaus inspiriert, dient das mit Dekton Keon verkleidete Gebäude nun als Rückzugsort für die beiden Eltern mit ihrer kleinen Tochter. Die helle und freundliche Farbe verleiht dem Haus nicht nur ein natürliches und modernes Aussehen. Sie hilft auch, Energie zu sparen und ist äußerst pflegeleicht, erläutert Cosentino. Das Design des Hauses füge sich außerdem perfekt in die architektonischen Anforderungen des Grundstücks ein.

"Dekton Keon war die ideale Lösung, um einen nahtlosen Übergang von Fassade und Dach zu schaffen. So konnten wir ein einzigartiges architektonisches Design realisieren, bei dem die ineinander geschachtelten Schalen der Gebäudehülle die schützenden Schichten einer Meeresschnecke imitieren", sagt das Team von Super Assembly.

Das herausfordernde Klima in Singapur mit hohen Temperaturen und viel Luftfeuchtigkeit erforderte ein Material, das diesen Bedingungen standhält, ohne sich zu verändern. "Dekton dient sowohl an der hinterlüfteten Fassade als auch auf dem Dach als Oberfläche und muss den Elementen standhalten. Das ultrakompakte Material hat sehr robuste Eigenschaften. So konnten wir die hohen Anforderungen an Belastbarkeit, Langlebigkeit und Ästhetik in Einklang bringen." Die großformatigen Dekton-Platten schützen das Gebäude Cosentino zufolge auch vor der intensiven Morgensonne und helfen durch ihre natürliche Hinterlüftung auf energieeffiziente Weise, ein angenehmes und gemäßigtes Raumklima zu erhalten. "Die Gebäudehülle ist in dieser tropisch-urbanen Umgebung einer Vielzahl von Wettermustern und Umweltfaktoren ausgesetzt", so die Architekten. "Daher ist die hohe UV- und Fleckenbeständigkeit von Dekton besonders vorteilhaft."

Und sie fahren fort: "Die Fähigkeit von Dekton Keon, solchen Bedingungen zu widerstehen und seine Ästhetik zu bewahren, trägt zur Langlebigkeit des Projekts bei und minimiert den Pflegebedarf. Die Betonoptik verleiht dem Projekt eine zeitlose und elegante Note, wertet das architektonische Design auf und passt sich effektiv den Anforderungen des tropischen Klimas an."

"Das Arbeiten mit den Materialien von Cosentino, insbesondere Dekton Keon, war eine sehr positive Erfahrung für uns", sagt das Team von Super Assembly. "Die Unterstützung und die Erfahrung von Cosentino waren entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung unseres Projekts. Die große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten und die von Cosentino garantierte Qualität ermöglichten es uns, die Anforderungen des Projekts sehr zufriedenstellend zu erfüllen."

"Das Cosentino-Team hat uns während des gesamten Auswahl- und Montageprozesses wertvolle Beratung und Unterstützung geboten und damit sein Engagement für die Kundenzufriedenheit unter Beweis gestellt", erklären die Architekten.

"Die Partnerschaft mit Cosentino hat unsere Fähigkeit verbessert, unseren Kunden ein einzigartiges und außergewöhnliches Zuhause zu schaffen. Und wir freuen uns auf die Fortsetzung dieser Zusammenarbeit", so das Studio abschließend.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Fachkraft (m/w/d) für die technische..., Pullach im Isartal  ansehen
Service-Techniker / Mechatroniker (m/w/d) für..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Bauleiter/Bauleiterin Straßen- und Tiefbau, Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen