Erweiterung

Drei neue Krane angeschafft

Paderborn (ABZ). – Gleich drei Böcker-Krane erweitern seit Mai 2021 den Fuhrpark der Hofmann Kran-Vermietung GmbH & Co. KG aus Paderborn. Nach ersten Gesprächen auf der letzten bauma in München testeten die Ostwestfalen verschiedene Kranmodelle und entschieden sich schließlich für die Bestellung eines Autokrans AK 52, eines Anhängerkrans AHK 30 KS und eines Raupenkrans RK 36/2400.
Böcker Krane und Seilmaschinen
Kranübergabe an Dirk Beiderbeck (Hofmann, Bereich Mietservice) und Dieter Abt (Hofmann, Betriebsleiter) durch Michael Sendermann (Böcker, Leitung Vertrieb Deutschland). Foto: Böcker

Mit insgesamt rund 400 Fahrzeugeinheiten, davon mehr als 60 Autokranen, bietet Hofmanns Mietflotte die richtigen Maschinen für alle Aufgaben rund um das Heben und Transportieren großer Lasten. Insbesondere für die Bauwirtschaft, den Montagebau und die Großindustrie gibt es den richtigen Kran für jede Leistungsklasse. Mit den neuen Böcker-Kranen ergänzt der Vermieter sein Angebot um drei vielseitige Geräte, die flexibel einsetzbar und vor Ort im Handumdrehen aufgebaut sind.

Der Autokran AK 52, stärkster Böcker Kran in Aluminium-Stahl-Bauweise, steht Hofmanns Mietkunden zukünftig als 3-Achser auf einem MAN TGM 2 320 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von nur 26 t zur Verfügung. Dabei erreicht der Kran große Ausfahrlängen von bis zu 52 m und bietet auch bei schweren Lasten beträchtliche Reichweiten. In der von Hofmann gewählten Konfiguration mit Zweistrangbetrieb ist der Kran ausgelegt für Lasten bis zu 6000 kg, die er bis zu 10 m weit und bis zu 26 m hoch befördert. 3000 kg Last hebt der AK 52 beispielsweise auf 17 m bei einer Höhe von 31 m. Zudem überzeugt der Autokran durch seine ausgereifte Steuerung mit Autonivellierung der Stützen, automatischer Freigabe des maximalen Arbeitsbereichs und zuschaltbarer Dreh- und Aufrichtwinkelbegrenzung. Somit ist ein sicheres Arbeiten jederzeit gewährleistet.

Die einfache Bedienung erfolgt über die intuitive Funksteuerung mit Vollfarb-Grafikdisplay. LED-Schweinwerfer, eine Flugzeugwarnleuchte und Stützenkameras komplettieren die Ausstattung und sorgen für maximale Sicherheit und höchsten Bedienkomfort. Um den Kran variabel auch als Arbeitsbühne zu nutzen, wählte Hofmann passend zum AK 52 den Personenkorb PK 600-D. Der speziell für diesen Kran entwickelte Arbeitskorb ist ausgelegt für Nutzlasten bis zu 600 kg. Während des Betriebs kann er hydraulisch auf eine Breite von 3,5 m ausgefahren und um 440° gedreht werden. So erreicht die Bühne auch entlegene Stellen und gewährt einen extrem großen Arbeitsbereich. Die Umrüstung vom Kran- in den Bühnenbetrieb erfolgt dank Easy-Lock System mit wenigen Handgriffen.

Mit dem Raupenkran RK 36/2400 holt sich Hofmann weiterhin einen Kran ins Programm, der auch auf schwierigem Terrain sicher arbeitet. Das kompakte Raupenfahrwerk gewährleistet eine gute Traktion und Bodenhaftung sowie eine gleichmäßige Verteilung des Bodendrucks. Selbst auf Schotter, Sand oder nassweichen Rasenflächen befördert der Raupenkran Nutzlasten bis zu 2400 kg und erreicht Ausfahrlängen bis zu 36 m. Dank des großen Stützenhubs mit einer Bodenfreiheit von 1,2 m sind auch Einsätze an Hanglagen möglich. Für die einfache Verladung ist der Kran serienmäßig mit Kranösen ausgestattet.

Ebenso wie der AK 52 ist auch der Raupenkran variabel als Arbeitsbühne als einsetzbar. Sein um ±30° drehbarer Personenkorb PK 250-D besitzt eine Tragfähigkeit bis zu 250 kg und ist zukünftig ebenfalls bei Hofmann erhältlich. Um die Einsatzmöglichkeiten des Raupenkrans im Fassaden- und Fensterbau zu erweitern, entschied der Kranvermieter sich für den Erwerb eines festen Kranhakens. Der Haken kann per Easy-Lock-System an der Auslegerspitze montiert werden und eignet sich ideal zur Aufnahme von Glassauganlagen. Für den umweltschonenden, geräusch- und emissionsarmen Betrieb ist der RK 36/2400 als Hybridkran mit einem zusätzlichen 15 kW starken 400 V Elektromotor ausgerüstet.

Eine weitere Ergänzung in Hofmanns Maschinenpark ist der Anhängerkran AHK 30 KS, der Ausfahrlängen bis zu 30 m bietet und Nutzlasten bis zu 1500 kg hebt. Für den kraftvollen Antrieb aller Kranfunktionen sorgt ein 14.9 kW Kubota Dieselmotor. Zur Serienausstattung des Anhängerkrans gehören unter anderem ein kraftvoller Rangierantrieb und die vollvariable Stützensteuerung. Die vier Klappschwenkstützen sind unabhängig voneinander in diversen Winkeln positionierbar und erlauben eine Bodenfreiheit bis zu 50 cm. So findet der Kran auch auf beengten Baustellen genügend Platz.

Die Autonivellierung unterstützt den schnellen Aufbau des Anhängerkrans und garantiert eine optimale Standsicherheit. Darüber hinaus ist der AHK 30 KS serienmäßig mit einer Schwenkdeichsel ausgestattet, die im eingeschwenkten Zustand die Gesamtlänge des Krans deutlichen reduziert. Für Arbeiten in der Dämmerung oder Dunkelheit besitzt der Anhängerkran eine LED-Umfeldbeleuchtung. Ein besonderes Ausstattungsmerkmal aller drei Neuzugänge ist die digitale Anbindung an das Kundenportal BöckerConnect. Hier stehen Hofmann online alle Daten der Böcker Krane in Echtzeit zur Verfügung. Der Standort der Geräte ist jederzeit abrufbar. Zudem können Statistiken zum Nutzungsverhalten der Krane, wie die genauen Einsatzzeiten, auswertet werden.

Die Standortverfolgung erlaubt es, die Fahrrouten der Geräte nachzuvollziehen und zum Diebstahlschutz einen Aktionsradius zu definieren. Verlässt der Kran diesen Radius, bekommt der Kranvermieter eine zuvor konfigurierte Warnmeldung. Kontinuierlich an das Portal übermittelte Diagnosedaten und Sensorwerte sowie die hinterlegte Servicehistorie ermöglichen eine differenzierte Fernwartung durch den Böcker Kundenservice.

Passend zu den Kranen erhält Hofmann diverses Zubehör, wie Alu-Kippmulden für die Beförderung von Schuttgütern, Dachziegelverteiler für die Zwischenlagerung auf dem Dach und Alu-Materialgabeln für den Transport von Paletten und Solarmodulen ohne Umladen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Meschede  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Krane und Seilmaschinen bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Böcker bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen