Fazit zur bauma

Kettendumper erfreuen sich großer Beliebtheit

Meppen (ABZ). – Die Kundenanforderungen zu emissionsfreien Antrieben hat das emsländische Familienunternehmen Bergmann nach eigener Aussage bereits vor einiger Zeit erkannt und behauptet, in dieser Sparte den Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein.
Bergmann Kompaktmaschinen
Bergmann stellte auf der bauma 2022 erstmals seine Upgrades der Modelle C807 und C810 vor. Foto: Bergmann

"Wir sind stolz, unseren Kunden Europas größtes E-Dumper-Sortiment anbieten zu können. Während viele Hersteller die Konzepte neuer Elektrofahrzeuge präsentierten, konnten wir bereits serienfertige Fahrzeuge auf unserem Messestand platzieren", freut sich Geschäftsführer Hans-Hermann Bergmann.

Mit der Vorstellung der optimierten Generation C Modelle lüftete Bergmann auf der bauma das Geheimnis hinter dem Slogan "time to reinvent. Again". Die Bereitschaft und Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden, findet sich laut Bergmann in den erstmals auf der bauma vorgestellten Upgrades der Modelle C807 und C810 wieder.

Die optimierte Kabine lässt in puncto Komfort nach Angaben des Herstellers keine Wünsche offen. Insbesondere der um 180° schwenkbare Fahrerstand und das vereinfachte und übersichtliche Display sollen für ein ermüdungsfreies Fahrerlebnis sorgen. Zudem steigere die verbesserte Sicht auf die unmittelbare Umgebung die Sicherheit beträchtlich. Das Komfort- und Sicherheitsupgrade wurde von vielen Standbesuchern als durchweg positiv sowie als enorme Arbeitserleichterung wahrgenommen.

Doch nicht nur die Neuvorstellungen erfreuten sich laut Bergmann auf der bauma großer Beliebtheit. Bergmanns Kettendumper, allen voran der C912 mit 10t Nutzlast auch auf sensiblen Untergründen entwickelten sich nach Aussage des Herstellers zum Geheimfavoriten bei den Messebesuchern. Durch das gestiegene Interesse will Bergmann seinen Innovationsdrang verstärkt auf dieses Segment richten. Dazu wird der Bergmann Mietpark das Kettendumper-Angebot deutlich erweitern, um die gestiegene Nachfrage jederzeit bedienen zu können.

Somit konnte sich Bergmann am Ende der Messe über viele neue Kontakte, Interessenten und Kunden aus aller Welt freuen.

Das klare Fazit: Bergman begünstigt nach eigenen Angaben durch seine deutliche und überzeugte Positionierung im E-Dumper-Segment den notwendigen Wandel in der Branche maßgeblich. Dazu wird Bergmann als zuverlässiges sowie Werte- und kundentreues Familienunternehmen wahrgenommen. Die Expertise und Leidenschaft aus mehr als 60 Jahren Dumper-Entwicklung mache Bergmann zu einem schlagkräftigen Lösungsanbieter für die Transportaufgaben der Kunden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen