Flaggschiff

Anlage ist die Erste ihrer Art

Sonnewalde (ABZ). – Seit mehr als 30 Jahren existiert die Firma Galle GmbH aus dem südbrandenburgischen Sonnewalde. Sie bietet ihren Kunden forstwirtschaftliche Dienstleistungen, alles rund um Garten- und Landschaftsbau, sowie Kompostierung und Erdenherstellung.
Christophel Recyclingtechnik
Die Pronar MPB 20.72. Foto: Christophel

Was einst im Kleinen begann, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem 38 Mitarbeiter zählenden Unternehmen, welches nach höchsten Ansprüchen im Einklang mit der Natur und Umwelt die Wünsche ihrer Kunden erfüllt.Bei so einem Wachstum muss natürlich auch die entsprechende Technik vorhanden sein.

Parallel zum kontinuierlichen Ausbau und der Erweiterung des Angebotes wurde auch der Fuhrpark erweitert und modernisiert. Das Unternehmen nahm Kontakt mit der C. Christophel GmbH auf. Diese hatte kurz zuvor die Händlervertretung der Firma Pronar übernommen und somit die idealen Anlagen zur Herstellung hochwertiger Kompost- und Erdenprodukte im Angebot.

Eine erste Vorführung mit der MPB 20.55 konnte bereits einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Eine hochwertige Verarbeitung verbunden mit einem günstigen Preis überzeugt.

Darüber hinaus bieten die Pronar-Trommelsiebanlagen einen einfachen Trommelwechsel und aufgrund der guten Zugänglichkeit (unter anderem einem herausschwenkbaren Motor) einen Service, der leicht fällt. Abgerundet wird das Ganze durch die Funkfernbedienung, die sämtliche Verbraucher bequem aus dem Radlader steuern lässt. Dies sei insbesondere in der kalten Jahreszeit ein Vorteil, so Christophel.

Eine Einschränkung gab es aber: Da sich abzeichnete, dass die zu erwartenden für das Sieb ursprünglich angenommenen Mengen tatsächlich höher sind, kam folgende Überlegung auf: Warum nicht gleich eine Nummer größer? Auch dies stellte kein großes Problem dar. Nach einem Besuch und damit einhergehend einer Besichtigung der Anlage in Polen fiel schließlich die Entscheidung für die Pronar MPB 20.72 ausgestattet mit einer Trommel mit Maschensieben: dies ist die Erste ihrer Art in Deutschland.

Verarbeitung, Zugänglichkeit und einfache Bedienung entsprachen der bereits vorgeführten Anlage. Aber das Wesentliche: Eine Trommelsiebanlage mit einer Sieblänge von 7200 mm bei einem Durchmesser von 2000 mm: Viel mehr geht im mobilen Bereich nicht.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Meschede  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen